Eine Wasserpumpe für Haiti.

Das heftige Erdbeben in Haiti hat wohl jeder aus Zeitung und Fernsehen mitbekommen. In der trnd-Zentrale hatten wir überlegt, wie wir den Menschen in Haiti am besten helfen können ... und durch Zufall (oder besser durch Mundpropaganda) haben wir erfahren, dass eine Bekannte von Dottore ein Waisenhaus in Jacmel, Haiti betreibt: das "Zentrum für obdachlose Kinder Jacmel".

Jacmel Haiti Links: die Kinder in ihrer Schuluniform vor dem Waisenhaus - vor dem Erdbeben. Rechts: einer der Jungen - Ricardo, 14 - holt Wasser auf seinem Fahrrad.

Die Stadt und das Waisenhaus sind nahezu vollkommen zerstört, die 22 Kinder haben das Erdbeben überlebt, leben aber aktuell im Freien. Wir haben gefragt, welche Dinge am dringendsten benötigt werden. Oben auf der Liste stand bis eben eine Wasserpumpe für die Wasserversorgung. Und wir freuen uns, Euch mitteilen zu können, dass wir - stellvertretend für alle trnd-Partner - den Bau dieser Wasserpumpe eben beigesteuert haben :D

Wenn Ihr das Waisenhaus ebenfalls unterstützen wollt, dann könnt Ihr Euch hier mit einer Spende für die Clemont-Stiftung beteiligen. Die Spende geht ohne Verwaltungsaufwand (!) an das Zentrum für obdachlose Kinder Jacmel. Sie wird eingesetzt für den Wiederaufbau des Zentrums, zur Aufnahme weiterer Waisen, für Essen, Wasseraufbereitung, Werkzeuge und Kleider für Bedürftige in Jacmel/Haiti.

Diskussion

04.02.10 - 15:33 Uhr

von VanJul0709

das was j3nnyn schreibt stimme ich voll zu, ich habe mit meinem mann lange darüber geredet und es ist schrecklich was dort passiert ist und wenn ich die bilder im fernseh sehe könnte ich heulen (ich habe selber zwei kleine kinder).
die wasserpumpe ist bestimmt sehr viel wert dort.

04.02.10 - 17:19 Uhr

von Springmaus

Euer Einsatz ist super. Ich finde das Genial :-)
Ich werde gleich mal heute abend mit meinem Mann darüber sprechen und dann eine Spende machen.

04.02.10 - 18:42 Uhr

von nadineschulte

Wow, ich bin echt immer wieder beeindruckt, wenn sowas erreicht werden kann! Super Sache!!!

04.02.10 - 21:05 Uhr

von Laura C.

[...] This post was mentioned on Twitter by Sachar Kriwoj, trnd. trnd said: Eine Wasserpumpe für Haiti. http://bit.ly/b58nLc [...]

05.02.10 - 09:56 Uhr

von Zeliha84

Super Idee. Die Menschen sind auf unsere Hilfe angewiesen, deshalb find ich das Super!

05.02.10 - 13:17 Uhr

von Pessimistin

TOLL!!!

Das nenne ich mal Einsatz, den man selbst beobachten kann. Toll und dann vor allem die ärmsten der ärmsten. Kinder ohne Eltern.

Wirklich SUPER TOLLE IDEE!!!

05.02.10 - 17:35 Uhr

von jenn5704

Das ist eine wirklich super Sache.... bin beeindruckt :-)

Wenn es jemand mehr als verdient hat, dann diese Menschen.
Super Sache!!

05.02.10 - 22:57 Uhr

von ricsohn

Diese menschen mussten so viel leiden in letzter zeit ich denke das ist das mindeste oder ? ich finde diese idee einfach super

06.02.10 - 14:03 Uhr

von Thomas76

Eine super Sache! Den Kindern wird damit auch nicht nur kurzfristig damit geholfen sondren haben auch in Zukunft frisches Wasser, was auf Haiti auch nicht selbstverständlich ist wie bei uns in Europa.

06.02.10 - 20:56 Uhr

von schmitziii09

klasse idee ;) finde es super wie viele menschen sich für die menschen in haiti intressieren und sie unterstützen.

06.02.10 - 21:50 Uhr

von xblizzardx

Gute Aktion um die Lage dort in den Griff zu bekommen, und den Kindern zum helfen.
Toll TRND

07.02.10 - 09:34 Uhr

von klapperpfleger

Genial, diese Hilfe wird dringend gebraucht.
Fettes LOB

07.02.10 - 12:49 Uhr

von schmupsi

Marktforschung mit Herz
ein ganz ganz dickes Lob an euch...
Macht weiter so..
Werde auch was ich kann geben und euch dabei unterstützen


EIN HERZ FÜR KINDER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

07.02.10 - 15:44 Uhr

von hasna80

tolle sache

07.02.10 - 18:17 Uhr

von seko1982

Hallo, ich finde das super von trnd. Ein wirklich ganz dickes Lob! Auch ich wollte gerne etwas für die Menschen auf Haiti tun. In Kürze fangen wir mit unserem Hund eine Ausbildung zum Rettungshund an, damit wir in solchen Fällen vor Ort helfen können. Bis dato aber würden wir gerne Geld spenden und wenn ihr als trnd versichert, dass das Geld zu 100% an die Opfer gegeben werden, dann sind wir gerne dabei. Vielen Dank dafür. Lg

07.02.10 - 19:01 Uhr

von Hilemas

Saubere Arbeit! Wirklich super!!

Was ich schade finde ist, dass teilweise die Jornalisten auf Haiti VOR den Helfern und Einsatzkräften auf der Insel waren ....und da fragt man sich, wieso Jornalisten es hinbekommen schneller zu sein.

Zu seko1982: 100% garantieren kann man das nie. Die Aktion "Ein Herz für Kinder" hat letztens eine Spendengala gemacht - und nebenbei gibt die Spendenorganisation der weitvertrauten Zeitung Bild nicht an, wohin das Geld fließt. Seltsam nur, dass der Leiter dieser Organisation über 6000€ verdient - oder nach seinen Aussagen "als Aufwandsentschädigung erhält".

Spendenorganisationen bezahlen aus den Spenden also auch Aufwandsentschädigungen, Transaktionen, Lebensmittel, Lieferungen (also auch Transportkosten), Büroarbeit und viel mehr. Leider..

08.02.10 - 14:24 Uhr

von Theo0810

Super gemacht!!!

Echt super, finde ich ein gelungenes Projekt.

09.02.10 - 20:48 Uhr

von eukalyptus

Find ich echt super!!!!!!

12.02.10 - 09:16 Uhr

von freudie75

Klasse Projekt - ein DANKE an trnd.com - die Kinder wird´s freuen ...

Unsere Schule veranstaltet heute eine Faschingsfeier mit "allen" Schülern in der Aula, der Erlös vom Verkauf der Getränke und dem Essen geht dann auch nach Haiti - Danke an alle Schüler der GHWRS - Waldachtal/Tumlingen

16.02.10 - 20:38 Uhr

von radtkes

Ihr seit Spitze weiter so / für Kinder muss man einfach alles tun.

16.02.10 - 22:47 Uhr

von papstisback

Super idee für die Bewohner Haitis. Super weiter so :)

18.02.10 - 10:36 Uhr

von DooryFD

das find ich klasse, das sich trnd so einsetzt für haiti!
daumen hoch!

18.02.10 - 17:17 Uhr

von caramac

Was für uns selbstverständlich ist, hilft dort in der schlimmen not. Toll, ein sehr hilfreiches Projekt. Danke!

Klasse Idee!!!

20.02.10 - 11:06 Uhr

von colin36

Klasse idee und super gemacht das Projekt.

24.02.10 - 23:41 Uhr

von Arwen85

Macht weiter so!!!
Ist echt schlimm was dort passiert ist / gerade passiert! :-( :-( :-(

25.02.10 - 13:54 Uhr

von Hollowman76

wow! super! :D

Nach oben

Dein Kommentar