toptrnd: Cooles neues Zeug - von Euch vorgeschlagen. Zum Entdecken, Abstimmen und Diskutieren.

Pflanzen im Rad anbauen.

Mit diesem Rad namens Green Wheel Gardens können Gemüse und Kräuter auch platzsparend in der Wohnung angebaut werden.

toptrnd: Green Wheel Gardens Der Ring besteht aus kleinen Vasen aus Kokosfasern, in die die Pflanzen gesetzt werden. Kleine Schläuche bringen Nährstoffe und Wasser zu der Bepflanzung. Von einem Motor angetrieben dreht sich das Rad langsam um eine Achse, die aus einem LED-Licht besteht. So bekommen alle Pflanzen gleichmäßig Licht – auch in dunkleren Räumen – und werden am unteren Teil durch etwas Wasser geführt.

Die Beleuchtung und der Wasserstand können mit einer App kontrolliert und geregelt werden. Die Idee zu einer solchen Konstruktion kommt von der NASA, die eine platzsparende und ertragreiche Anbaumöglichkeit für Astronauten entwickeln wollte.

11 Kommentare
Zum Abstimmen bitte anmelden.

Der Safe für den Strand.

Dieser robuste, ovale Safe passt am Ufer auf die Wertsachen auf, während Ihr Euch im Wasser erfrischen wollt.

Das Beachegg ist wasserdicht, robust und von innen mit praktischen Seitentaschen und weichem Material ausgestattet. Mit dem Schultergurt kann es auch leicht transportiert werden. Steht ein erfrischendes Bad an, könnt Ihr Eure Sachen in das Ei legen, den Deckel schließen und mit dem Armband das Schloss aktivieren.

Geht in Eurer Abwesenheit jemand an den Strandsafe, wird Euch das mit Vibration und Ton vom Armband angezeigt. Mit diesem könnt Ihr das Ei im Anschluss auch wieder öffnen. Das noch nicht erhältliche Beachegg wird wohl vor allem von Hotels gekauft werden, die es dann an ihre Gäste verleihen.

49 Kommentare
Zum Abstimmen bitte anmelden.

Ein Sitzball fürs Kinderzimmer.

Als funktionales Kleinmöbel und Spielzeug in einem - der Sitzball von Goodproduct passt gut ins Kinderzimmer. Etwas Besonderes ist die Philosophie seines Herstellers.

KIndersitzball von Goodproduct.

Der 40 cm hohe Kindersitzball wird in einer Manufaktur von Hand genäht. Seine 12-teilige Außenhülle im nostalgischen Design erlaubt mit einem Schnürschlitz den Austausch der inneren Blase. Die besteht aus natürlichem Kautschuk und lässt sich individuell fest oder weich mit Luft befüllen. Den Sitzball gibt es in fünf verschiedenen Farben.

Goodproduct Produkte stammen komplett aus einer Hand, denn die Marke begleitet ihre Wohnmöbel und Accessoires vom Design über die Herstellung bis zum Versand. Da Goodproduct keine Massenproduktion anstrebt, arbeiten die Designer nur mit ihnen persönlich bekannten Handwerksbetrieben und Manufakturen zusammen.

38 Kommentare
Zum Abstimmen bitte anmelden.

Eine Uhr zur Entschleunigung.

Die Slow Uhr verfügt über nur einen Zeiger und ein 24-Stunden-Ziffernblatt. So sollen ihre Träger den gesamten Tag bewusster wahrnehmen.

Die Uhr stellt mehr den Moment in den Fokus, statt die einzelnen Minuten und Sekunden. Es geht also generell um eine entspannte Einstellung zum Leben. Ein Blick auf die Slow Uhr kann immer wieder daran erinnern, den Alltag ohne Zeitdruck zu genießen.

Die Uhren verfügen über ein Schweizer Uhrwerk und sind bis zu 100 Meter wasserdicht. Sie sind in 20 verschiedenen Modellen erhältlich und je nach Belieben kann aus sechs verschiedenen Armbändern gewählt werden.

94 Kommentare
Zum Abstimmen bitte anmelden.