• Die M-Preis-Filiale in Achenkirch gibt sich mit hölzerner Fassade naturnah, ...
  • ... während sich der Markt in Telfs stilvoll ins Tal duckt und ...
  • ... der Markt in Niederndorf gekonnt der waldigen Umgebung angepasst ist, ...
  • ... ist auch in Wenns echte Baukunst zu bewundern.

Statt sich ein Gestaltungskonzept auszudenken, dass sich bei allen Filialen wiederfindet, ist das Markenzeichen von MPreis die Vielfalt: Jeder Markt wird in der architektonischen Gestaltung an seinen jeweiligen Standort angepasst. In Zusammenarbeit mit mehr als 40 Architekten sind bereits viele verschiedene Schmuckstücke entstanden. Sie fügen sich stimmig in die Umgebung ein, ziehen die Aufmerksamkeit auf sich und bieten ihren Besuchern mit Sicherheit willkommene Abwechslung zu den bisherigen fast immer gleichen Supermärkten.

Quelle: MPreis