EatYourFeed - Marketingaktion von Knorr UK. Unter dem Motto „EatYourFeed“ erhalten Interessierte Rezeptvorschläge, die auf eigenen Instagram-Veröffentlichungen, also dem persönlichen Instagram-Feed basieren. Diesen lässt man dafür automatisiert lesen und erhält thematisch passende Rezepte, in denen auch Knorr Produkte ihren Platz haben. Wer z. B. im letzten Griechenlandurlaub ein Bild der Akropolis mit anderen geteilt hat, dem wird das Rezept für eine griechische Fleischbällchen-Pfanne vorgeschlagen. Berichtet man viel vom eigenen Sportprogramm oder geselligen Abenden mit Freunden, bekommt auch dafür passende Anregungen zum Kochen.

Klar – wer viele Bilder aus London postet, muss natürlich kein Riesen-Fan der englischen Küche sein (mal angenommen, die Rezeptdatenbank gibt dazu etwas her). Trotzdem können die Vorschläge schöne Erinnerungen an persönliche Erlebnisse wecken und auf diesem Weg eine Bindung zu der Marke herstellen. Und generell dürften viele Instagram-Nutzer einfach neugierig sein, ob Rezepte zu ihren Posts auch wirklich ihren Geschmack treffen.

Ohne es direkt auszuprobieren: Was für Rezeptideen würden zu Euren schönen Erlebnissen passen?

Quelle Screenshot: EatYourFeed Webseite