Das Unternehmen Pantone, dessen Farbsystem weltweit vertreten ist, kürt jedes Jahr die Farbe des Jahres. 2019 ist Korallenrot der Gewinner. Das Unternehmen begründet seine Wahl damit, dass diese Farbe strahlend und dennoch mild sei. Zudem strahle sie Wärme, Behaglichkeit und Komfort aus – und auch wir denken, dass Korallenrot einfach gute Laune macht. Falls Ihr diesen Farbton zum Streichen Eurer Wände sucht, der offizielle Name lautet „PANTONE 16-1546 Living Coral“.

Pantone ist nicht das einzige Unternehmen, das eine Farbe des Jahres kürt. PPG Paints entschied sich für eine ganz andere Trendfarbe 2019: ein dunkles Grün namens „Night Watch“. Diese Farbe strahle eine beruhigende, belebende Freude aus und mache sich gut auf Möbeln, an Wänden, aber auch auf Kleidung. Als Farbtupfer ist das sicherlich ein Hingucker, finden wir. Beim Unternehmen AkzoNobel liegt der Cremeton „Spiced Honey“ voll im Trend. Die Begründung: Je nachdem, wie die Farbe verwendet wird, kann sie beruhigend, entspannend, behaglich oder dynamisch wirken. In jedem Fall ist sie leicht zu kombinieren und eine schöne Ergänzung zu anderen Farben.

Egal ob Korallenrot, Dunkelgrün oder Cremefarben, die Farbtrends 2019 sind von Tönen aus der Natur inspiriert. Die Natur hält wirklich schöne Farben bereit, deshalb finden wir, sind alle drei Farben wirklich gut geeigent, um einen Farbakzent in der Wohnung oder beim Outfit zu setzen.

Habt Ihr Kleidungsstücke, Wände oder Möbel in diesen Farben?