Die Marke MINI wollte eine Funktion ihrer Autos bekannt machen, mit der man dank Verkehrsinfos in Echtzeit schneller ans Ziel kommt. Nun sind solche technischen Vorgänge ja oft eher komplex und herkömmliche Plakate reißen die meisten von uns wohl nicht mehr vom Hocker. Doch mit genau dieser Werbeform und einem kreativen Konzept konnte die MINI Botschaft jetzt einfach, verständlich und mit Spaß rübergebracht werden.

Dafür wurden in Berlin neue Wege geschaffen: Abkürzungen, die es Fußgängern ermöglichen, schneller von A nach B zu kommen, wie Ihr im Video sehen könnt. Eine kleine Treppe über eine Mauer hier, eine Leiter an der Wand da, ein Durchgang im Plakat dort – so wird die neue Funktion der Autos erlebnisreich bekannt gemacht. Gleichzeitig bietet sie den Berlinern einen spannenden neuen Blick auf versteckte Ecken und Wege ihrer Stadt.

Quelle: MINI Deutschland auf YouTube

In welcher Stadt würdet Ihr gern besondere Wege erkunden?