Das Online-Magazin Refinery29 feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen und lässt die Besucher der New York Fashion-Week mitfeiern. Eine große Ausstellung mit 29 unterschiedlich gestalteten Räumen (passend zum Namen) verbreitet Party-Stimmung. Herabhängende Telefone in rosafarbenem Licht, ein Meer aus Panda-Kissen, Lichtinstallationen, die sich mit Dir bewegen und eine leuchtende Mondlandschaft sind nur einige der 29 Raumkunstwerke, die an eine riesige Fotobox erinnern.

Und genau das sollen sie: zum Bilder Knipsen animieren. Denn laut den Veranstaltern sind die Räume erst perfekt, wenn sie benutzt werden. Damit stellt das Magazin seine potentiellen Leser in den Mittelpunkt. Genau wie in unseren trnd-Projekten können die Besucher anschließend ihre Freude mit all ihren Freunden und Followern im Internet teilen. So macht das Magazin indirekt auch auf sich selbst aufmerksam.