Entspannt Bezahlen im Supermarkt. Screenshot: bbc.com/news/uk-scotland-north-east-orkney-shetland-38669395

An dieser "Relax"-Kasse läuft alles entspannter ab, denn sie richtet sich speziell an Kundengruppen, denen es sonst zu hektisch zugeht wie ältere Menschen oder auch Mütter mit Kindern. Natürlich kann sich hier auch jeder andere anstellen, der es gern entspannter mag. Zum Verstauen der Einkäufe und Bezahlen der Waren kann man sich dann alle Zeit nehmen, die man braucht.

Die Idee der schottischen Tesco-Filiale entstand zusammen mit dem örtlichen Alzheimer-Verband. Denn gerade Menschen mit einer Einschränkung wie Alzheimer brauchen beim Einkaufen eine entspannte Stimmung und geduldige Mitmenschen. Schön, wenn sich Marken auf die Bedürfnisse ihrer Kunden derart einlassen.

Würdet Ihr Euch so eine Relax-Kasse auch für Euren Supermarkt wünschen?