Als Freiwilliger Mitmachen und Forschen. Ob Luftqualität messen, Lebensmittelproben nehmen, Selfies vom Strand einreichen oder Insekten beobachten: Auf verschiedene Weise können sich Bürgerinnen und Bürger nun an vielen Projekten beteiligen. auf verschiedene Weise beteiligen. Mithilfe extra angefertigter Apps, oder auch klassisch mit Stift und Papier, können Freiwillige von Groß bis Klein fleißig Daten sammeln und so bei der Klärung interessanter Fragestellungen helfen.

Denn das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert zukünftig 13 besondere wissenschaftliche Projekte, in denen die Wissenschaft Freiwillige um deren Mithilfe bittet. Diese Projekte mit einem Anteil sogenannter Citizen Science (zu dt. etwa 'Bürgerwissenschaft') profitieren dabei von der guten technischen Ausstattung vieler Bürger - noch viel mehr aber von deren Willen, selbst aktiv zu werden und gemeinsam zu helfen.

Quelle: Bürger schaffen Wissen