Mode aus Ikea-Taschen.

Upcycling – also aus alten Produkten Neues zaubern – erfreut sich seit Jahren großer Beliebtheit. Dass sich Menschen auf der ganzen Welt gleichzeitig auf ein berühmtes Produkt stürzen, ist aber eher ungewöhnlich. Seht selbst, was dabei rauskommt:

  • Schuhe aus der bekannten Ikea-Tasche. (Foto links: instagram.com/studiohagel, rechts: instagram.com/nicolemclaughlin)
  • Hose und Top im Ikea-Stil (Foto links: instagram.com/vandythepink, rechts: instagram.com/lauragarciaphotography)
  • Ikeas Reaktion auf die nachgemachte Luxustasche. (Foto: facebook.com/IKEAdeutschland)

Vielleicht habt Ihr es selbst im Internet entdeckt: Bilder von Kleidung, Schuhen und Accessoires, die aus der bekannten blauen Tasche "Frakta" des Möbelherstellers Ikea gefertigt wurden. Auslöser für den Wirbel war eine Tasche der Luxusmarke Balenciaga, die dem Ikea-Modell äußerst ähnlich sieht. Sie unterscheidet sich im Material (Leder) und im Preis - 1.700 Euro kostet das Luxusteil, 50 Cent die Original-Tasche.

Mit den eigenen modischen Entwürfen zeigen die Leute weltweit, wie sie sich über die Version der Luxusmarke amüsieren. Auch Ikea selbst reagiert auf humorvolle Art mit dem Bild, das Ihr oben an dritter Stelle seht und der Nachricht: "Endlich! Unsere FRAKTA Tasche als Designermodell. Danke BALENCIAGA." Bleibt abzuwarten, wann man sich in den Möbelhäusern auch einkleiden kann. ;)

39 Kommentare

engelsmouse • 16.05.17 - 17:18 Uhr

ach herje, nicht so wirklich mit stil ... smile

RfH4668 • 16.05.17 - 19:21 Uhr

Ich zellebriere das selbst auch sehr gerne und häufig, allerdings sind das aus Resten, die sich im Zuge anderer Arbeiten anhäufen, entstanden bzw. werden noch entstehen. Das sind allerdings Dinge, die als Einzelstücke und für den Eigengebrauch verwende und anfertige. So kann man sich seine Kreativität bewahren bzw. ständig fördern und fordern.

timepassenger • 16.05.17 - 21:49 Uhr

Upcycling - super mache ich auch...

Aber ich bin kein kostenloser Werbeträger... ich mache dann lieber mein eigenes Ding....

konni57 • 17.05.17 - 08:11 Uhr

Upcycling ist eine gute Sache. Aber mein Stil ist das nicht.

G9U3 • 17.05.17 - 09:08 Uhr

Upcycling ist o.k. aber nicht auf Biegen und Brechen. Die Idee ist zwar gut, trotzallem möchte ich keine Kunststoffkleidung tragen und das Blau ist sowieso nicht meine Farbe. Ich benutze meine IKEA-Taschen für alles mögliche, nur nicht für Kleidung und Schuhe.

morlichen • 17.05.17 - 09:20 Uhr

Definitiv nicht mein Stil!

Plischi • 17.05.17 - 09:39 Uhr

Sorry, geht nicht wirklich :)

roadkilllydi • 17.05.17 - 09:50 Uhr

Ich denke nicht, dass das zum tatsächlichen Tragen gedacht ist (außer der Tasche). Zum "Amüsieren" ist es allemal gut.

ClaraLuzia • 17.05.17 - 10:05 Uhr

@roadkilllydi: Genau, in erster Linie war es mal eine kreative, humorvolle Reaktion auf die nachgemachte Luxustasche und zeigt, was mit dem Original alles möglich ist.
@RfH4668: :thumpsup: Die Kreativität fördert das auf jeden Fall. Ich bin immer wieder erstaunt, auf welche Ideen Leute kommen, wenn sie aus alten Stücken etwas Neues machen.

galado • 17.05.17 - 10:59 Uhr

Och nö, weder die teuere noch die nachgemachte Tasche .
Leider nicht mein Geschmack.

bhmkb • 17.05.17 - 11:25 Uhr

Ideen muss man haben ... aber mein Ding ist das nicht

zuckermaus1979 • 17.05.17 - 11:39 Uhr

Wäre heute der 1. April, würde ich denken, dass das ein Aprilscherz ist. Geht so gar nicht.

showwoman • 17.05.17 - 11:55 Uhr

Für mich ist das auch nichts...gruselig

bertschle • 17.05.17 - 14:21 Uhr

Nicht jedermans Sache

whoisthebride • 17.05.17 - 14:21 Uhr

Upcycling finde ich grundsätzlich ganz, ganz großartig! Diese Idee finde ich aber nicht so toll.

ClaraLuzia • 17.05.17 - 14:29 Uhr

@zuckermaus1979: Den Gedanken hatte ich bei der Luxustasche auch. ;)

Surdo • 17.05.17 - 17:47 Uhr

Muss nicht sein.

KletterMaxi • 17.05.17 - 20:09 Uhr

OMG

Michaela1985de • 17.05.17 - 22:23 Uhr

Leider nicht meins :-(

Jelena1234 • 18.05.17 - 12:57 Uhr

Schrecklich :-D

Zeuselmann • 18.05.17 - 17:25 Uhr

Nein,ein lebende Ikea Webung möchte ich nicht sein.😀

Pfeife • 18.05.17 - 18:50 Uhr

Oh je. Hässlich!

meja • 18.05.17 - 19:31 Uhr

Nicht mein Stil

schwarzwaldbahnhof • 18.05.17 - 19:38 Uhr

hässlich

jacky2303 • 18.05.17 - 20:23 Uhr

Die Idee aus einer Ikea-Tasche Schuhe oder Kleidungsstücke zu entwerfen wirklich Klasse. So etwas trägt nicht ein jeder ;-)

sammelmeilen • 18.05.17 - 20:59 Uhr

Die Sandalen sind ganz schlimm... Dann lieber barfuss

Salti • 18.05.17 - 21:08 Uhr

eine kreative Idee ...bevor man sowas wegschmeißt ,was sinnvolles oder außergewöhnliches damit machen ..der Hingucker schlecht hin ;)

NicoleU • 19.05.17 - 00:24 Uhr

besser als die Umwelt noch mehr mit Plastik zu schädigen ☝️

stralsunderin67 • 19.05.17 - 09:50 Uhr

sicher gut für die Umwelt, aber absolut nicht mein Stil

tatin7 • 19.05.17 - 12:00 Uhr

Auf der Haut möchte ich keinen Kunststoff tragen, aber andere praktische Teile, wie Gürteltasche oder ein anderes Taschenformat finde ich nicht schlecht

ClaraLuzia • 19.05.17 - 15:42 Uhr

@tatin7: Stimmt, auch wenn die Entwürfe als Spaß gedacht waren, kann man tatsächlich was Praktisches aus der Tasche machen. :)

Yve33K • 19.05.17 - 19:56 Uhr

Hmm gute Idee

Maddin112 • 19.05.17 - 22:47 Uhr

Ideen muss man haben.... wer es tragen kann.. warum nicht. Allerdings nichts für mich

Katze33 • 20.05.17 - 08:52 Uhr

Kreativ ja, echt mal was anderes, gute Idee. Aber auf der Straße wird man damit wohl niemanden begegnen. ;D

Fee67 • 21.05.17 - 05:40 Uhr

Sehr hübsch sind die nicht - aber für zu Hause ok.
Schöner wäre es, die Ikea Werbeschrift weniger auffällig zu platzieren.

ivel-divel • 21.05.17 - 08:53 Uhr

mmmh - mir gefällt´s nicht so

sonnenblumen1976 • 21.05.17 - 16:09 Uhr

Oh je sylisch ist was anderes :-)

Schneewittchen1968 • 22.05.17 - 07:42 Uhr

Cool, aber nicht mein Ding

Lisabra • 22.05.17 - 09:33 Uhr

Gar nicht mein Ding.

Nach oben