Spargel-Schlemmerei in der trnd-Zentrale.

Bei uns in München - dem Sitz der trnd-Zentrale - wird er gerade an allen Ecken angeboten: frischer Spargel aus der Region. Das hat uns solchen Appetit gemacht, dass wir heute in der Mittagspause groß aufgekocht haben:

Spargelessen in der trnd-Zentrale. Das Text & Konzept-Team vor den gut gefüllten Tellern: trnd-Partner isara, el_tipa, pablito, cefe und mel_sky.

Es gab weißen Spargel, gekocht in Wasser mit Essig, Salz und Zucker. Darüber haben wir zerlassene Butter und Zitrone geträufelt und alles mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Als Beilage hatten wir Pellkartoffeln und Schinken bzw. Lachs. Nun sitzen wir glücklich mit vollen Bäuchen an den Schreibtischen und kümmern uns weiter um die laufenden und kommenden Projekte für Euch. :relaxed:

Da es bei uns im Vorfeld viele unterschiedliche Meinungen gab, wie wir unseren Spargel am besten zubereiten sollen, interessieren uns jetzt brennend Eure Tipps:

Wie esst Ihr Euren Spargel am liebsten?

30 Kommentare

schnee-eule • 19.05.17 - 16:56 Uhr

Meine Lieblingsrezepte sind einfach in Salz/Zucker Wasser gekocht, roh als Salat oder auf das Butterbrot mit Salz, gebraten in allen Variationen oder Paniert. Viel Arbeit aber köstlich. Viuel Spaß beim ausprobierten

Mama1988 • 19.05.17 - 16:57 Uhr

Sieht super aus, nur hat die Sauce Hollandaise gefehlt... 😁

testcavi • 19.05.17 - 17:36 Uhr

Wir mögen ihn am liebsten auf Toast mit Schinken umwickelt und Ei drauf... lecker...

Salti • 19.05.17 - 19:03 Uhr

unseren Spargel essen wir gern entweder mit Bröseln (Butter zerlassen ,Paniermehl und Muskatnus) oder mit einer hellen Mehlschwitze (Art Sauce Hollandese)

Yve33K • 19.05.17 - 19:59 Uhr

Spargel wird bei uns auch mit Salz/Zucker gekocht, Schnitzel,Schinken,Kartoffeln und Hollandaise

Biggi50plus • 19.05.17 - 21:40 Uhr

Mein Spargel kommt mit einem Teelöffel Butter in die Pfanne, möchte ich ihn fruchtig, mit einem Schuß guten O-Saft, möchte ich ihn deftig, mit Gemüsebrühe dünsten bis er bissfest ist, je nach Belieben mit einem guten Hähnchenbrustfilet oder Putensteak :)

Katze33 • 20.05.17 - 08:50 Uhr

Ich esse Spargel sonst meist ganz klassisch, aber habe neulich ein neues Rezept entdeckt. Mit Schinken und Käse überbacken, das werd ich mal ausprobieren. ;)

FrauLena83 • 20.05.17 - 08:57 Uhr

schließe mich an esse meine Spargel mit Hollandaise Kartoffeln und Schinken :-)

Motte1801 • 20.05.17 - 10:30 Uhr

Mein Mann und ich essen Spargel eigentlich klassich: mit Sauce Hollandaise, Salzkartoffeln, Schinken und Rührei.

Haben aber auch letztens etwas neues ausprobiert, war sehr lecker: Spargel in der Pfanne angeschmort, Spaghetti mit Orangensauce. Gerne auch mit einem schönen Hähnchenbrustfilet oder Fisch dazu. Echt empfehlenswert.
Selbst meine Schwiegermutter war davon begeistert.

Haranschi • 20.05.17 - 10:58 Uhr

Einfach nur mit gebräunter Butter und einem Hauch fein geriebenen Muskat.

galado • 20.05.17 - 15:39 Uhr

Spargel geht immer - egal wie. Morgen wird es ihn klassisch geben in großer Runde. Da kann man dann wählen ob mit Schnitzel oder Lachs oder nur mit Kartoffeln und Butter oder mit Sauce Hollandaise.
Hoffentlich bleiben Reste, die gibt es dann zum Gratin.

timepassenger • 20.05.17 - 19:55 Uhr

Ich liebe den grünen Spargel... in Kokosfett angebraten... ein Genuss! Ohne Beilage, ohne Schinken, ohne alles andere dazu... Spargel pur!

Den gibt es hier im die Ecke, frisch vom Feld...heute musste ich sogar darauf warten...


jam jam

aingeasil • 21.05.17 - 08:16 Uhr

Ich bereite meinen weißen Spargel mittlerweile zu 80 % im Ofen zu: Spargel mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen, mit ein paar Zitronenscheiben auf Pergamentpapier ausbreiten, einige Flöckchen Butter drauf, Pergamentpapier verschießen und ab in den Ofen (bei 150-175 ° ca. 45 Minuten, je nach Dicke etwas mehr oder weniger). Alternativ in eine Auflaufform mit Deckel. So gart der Spargel im eigenen Saft.
Für Spargelragout wird der Spargel klassisch in Wasser mit Salz, Zucker, etwas Zitrone und den Spargelschalen (in nem Tuch / Sieb) halbgar gekocht, dann klein geschnitten und in einer Weißweinsoße (die mit dem Garwasser gekocht wird) fertig ziehen lassen. Dazu gibt's Pfannkuchen, Brösel und ggf. Schinken.

roflNo1 • 21.05.17 - 15:15 Uhr

Ganz klassisch am liebsten Sparge mit Sauce Hollandaise, Kartoffeln und Kochschinken

Schneewittchen1968 • 22.05.17 - 07:40 Uhr

Am liebsten esse ich Spargel mit Schinken, Salzkartoffeln

Surdo • 22.05.17 - 08:04 Uhr

Am liebsten grünen Spargel. In der Pfanne angeröstet. Dazu Kartoffeln und Schinken. Keine fettigen Soßen. Lieber Gemüse auf Tomatenbasis.

Anni105 • 22.05.17 - 08:27 Uhr

Am liebsten den grünen Spargel in alle Variationen. Ob auf einem Flammkuchen mit Erdbeeren und Balsamicocreme oder geröstett in der Pfanne mit Parmesan. Die Spargel Zeit ist einfach super. :)

ClaraLuzia • 22.05.17 - 09:29 Uhr

@all: mmmhhh, das klingt alles sehr lecker, da bekomm ich gleich wieder lust auf spargel!
@aingeasil: wow, danke dir für dein ausführliches rezept! :thumbsup:

Lisabra • 22.05.17 - 09:36 Uhr

Den Grünen kurz in der Pfanne geraten und mit Ruccola, Balsamico und frischen Erdbeeren als Salat.

Michaela1985de • 22.05.17 - 11:23 Uhr

Einfach nur klassisch ..

Plischi • 22.05.17 - 11:47 Uhr

schließe mich an esse meine Spargel mit Hollandaise Kartoffeln und Schinken.

G_diary • 22.05.17 - 13:28 Uhr

Spargel angebraten ,sauce Hollandaise, buttergemüse und reis 😍

engelsmouse • 22.05.17 - 17:12 Uhr

Am We hatte ich Spargel wie folgt mal probiert.
Spargel schälen und in schräge 1 cm starke Scheibchen schneiden. Erdbeeren waschen, abzupfen, vierteln oder achteln.

Spargel in wenig Wasser mit Zucker und Salz kurz bissfest kochen.
Butter in einer Pfanne erhitzen, Zucker zugeben und karamellisieren lassen, mit dem Orangensaft ablöschen, leicht reduzieren. Spargel zugeben und leicht karamellisieren lassen.
Erdbeeren, Vanilleeis und Spargel auf einem Teller anrichten.Und das war echt mega lecker :)

whoisthebride • 22.05.17 - 20:22 Uhr

Als Ofenspargel als Beilage zu Steak!
Dazu nehme ich einen Bund weißen Spargel,der wird geschält in eine kleine Auflaufform gegeben und mit Brühe und Sahne übergossen, mit Pfeffer und Salz abgeschmeckt kommt er mit geriebenen Parmesan bestreut in den Ofen.

Sahrah • 23.05.17 - 07:35 Uhr

Ich mache meinen Spargel im Bratschlauch, mit etwas Butter, Zitrone, Salz und Zucker!

Very_cherry • 29.05.17 - 12:41 Uhr

Spargel passt super zu Frankfurter Schnitzel und Grüner Soße!

alex805 • 29.05.17 - 14:02 Uhr

Den weissen am liebsten klassisch mit viel Hollandaise. Aber gerne auch auf Flammkuchen mit Erdbeeren oder als Spargelcremsuppe, oder paniert. Den grünen gerne gegrillt als Beilage oder mit Pasta, Kirschtomaten, Pinienkernen und Parmesan serviert

Windhexe • 17.06.17 - 16:26 Uhr

Einfach mit einer leckeren Sauce Hollandaise drüber, dazu kleine Kartöffelchen .... mmmmhhh lecker :-)

Rodriguez • 18.06.17 - 19:21 Uhr

Einfach nur mit Kartoffeln und Sause Hollandaise

zumkukuk • 25.06.17 - 17:43 Uhr

Mir schmeckt der grüne Spargel am Besten und der wird nur mit Salz und zerlassener Butter gegessen. Ich bin froh das mein Mann keinen Spargel isst da bleibt mehr für mich :-)

Nach oben