Teilnehmer internationaler Wettkämpfe verdienen immer viel Respekt für ihre Leistung - ob sie auf dem Treppchen landen oder nicht. Auch ihre Sportart spielt meist eine untergeordnete Rolle. Denn Fakt ist, sie gehören zu den Besten der Welt in ihren Disziplinen. Gerade bei den Paralympischen Spielen, wo Sportler mit körperlichen Beeinträchtigungn gegeneinander antreten, gilt dies besonders. Das zeigt das Beispiel dieses spanischen Sprinters.

Wie im Video zu sehen und vor allem zu hören ist, sind bei diesen Sportlern schon die Wege zur Weltspitze besonders interessant: Dieser Blick, oder besser das Horchen, hinter die Kulissen gibt einen tollen Eindruck davon, was dieser und sein gesamtes Team leisten. Enge Zusammenarbeit, viel Glaube und Vetrauen sind nötig, um gemeinsam so weit zu kommen. Auch wenn die Aktion inzwischen schon etwas zurückliegt: Sie zeigt inspirierenden Teamgeist und das entschlossene Verfolgen von Zielen – das wollte ich Euch nicht vorenthalten.

Welche Ziele habt Ihr Euch als nächstes gesteckt?