Vier Varianten mit unterschiedlich viel Zucker standen zur Wahl, alle zusammen in einer Packung erhältlich: Die normale Geschmacksvariante sowie drei weniger süße Rezepturen mit je 20, 30 oder ganzen 40 Prozent geringerem Zuckeranteil. Wer eine Packung kaufte, probierte und seinen persönlichen Geschmacks-Favoriten erschmeckte, konnte online dafür abstimmen.

Der Pudding mit 30 Prozent weniger Zucker wurde am häufigsten gewählt und schafft es damit nun in das feste Sortiment und die Kühlregale des Supermarkts. Wer sich an der Aktion beteiligte und so bei der Entscheidung half, konnte als Belohnung sogar noch etwas gewinnen. Mitbestimmen und seine eigene Meinung abgeben ist voll im Sinne von uns trnd-Partnern - darum wünschen wir uns noch viele solcher Aktionen, in denen wir gefragt und gehört werden. :thumbsup:

Quelle: Rewe