Jedes Jahr am 1. Oktober ist internationaler Tag des Kaffees, darum genieße ich meinen an diesem Montagmorgen in der Münchner trnd-Zentrale besonders. Das ist gar nicht schwer, denn wir haben zum Glück eine gute Maschine in unserer Kaffeeküche, die uns zuverlässig versorgt. Mit ein wenig Übung können sich alle hier die liebste Variante zubereiten. Für die besonderen Momente haben wir unter den Kollegen sogar den einen oder anderen echten Barista - wahre Künstler in der Kaffee-Zubereitung, wie Ihr auf dem Bild sehen könnt.

Ob mit Schaumkrone, einem Schuss Milch oder schwarz: Laut neuesten Studien macht das beliebte Heißgetränk nicht nur wach, sondern hat auch gesundheitliche Vorteile. Kaffee liefert unter anderem zellschützende Stoffe und wirkt verdauungsfördernd. Neben dem Geschmack also noch ein guter Grund, sich heute einen Kaffee zu gönnen. In Deutschland werden jährlich rund 165 Liter pro Kopf getrunken – mehr als ein halber Liter am Tag. Damit liegt die Bundesrepublik europaweit aber nur im Mittelfeld.

Wie trinkt Ihr Euren Kaffee am liebsten?