Wohnen wie Kevin allein in New York. Wohnen wie Kevin allein in New York. (Quelle: www.theplazany.com)

Die Komödie über den kleinen Kevin, der die Weihnachtsfeiertage alleine in New York verbringt, wurde weltberühmt. Rund um den Heiligen Abend steht der Film bei vielen Familien traditionell auf dem Programm – in diesem Jahr vielleicht ganz besonders, denn „Kevin allein in New York“ feiert 25-jähriges Jubiläum.

Für Fans hat das Plaza Hotel in New York, das teilweise als Drehort diente, nun ein spezielles Angebot: ein Zimmer mit 90er-Jahre-Menü und Eiscreme-Roomservice – stilecht wie im Film. Einen limitierten Kevin-Rucksack, mit dem man selbst durch New York streifen und die Schauplätze besuchen kann, gibt’s dazu, ebenso wie alle fünf Filme auf DVD. So kann man sich wie Kevin fühlen, während man ihm bei seinen Abenteuern zusieht.

Quelle: www.theplazany.com

Welche Stadt würdet Ihr zur (Vor-)Weihnachtszeit gerne erleben?