Eure Meinung in den Medien.

Viele trnd-Partner haben im März ihre Meinung zum digitalen Assistenzdienst Alexa in einer Umfrage abgegeben. Das Ergebnis ist nun in der Fachzeitschrift W&V abgedruckt.

Die Ergebnisse der Umfrage auf dem Blog im Detail. Ihr habt abgestimmt und die W&V hat es in der aktuellen Ausgabe gedruckt. (Quelle: http://www.kenottmann.com/wp-content/uploads/2017/04/wuv_15_17_04.jpg)

Im aktuellen Artikel "Helfer aus der Dose" geht es darum, wie sich Alexa als neuer Berührungspunkt zwischen Verbrauchern und Marken auf ihre Beziehung zueinander auswirkt. Da darf die Sicht der Konsumenten natürlich nicht fehlen. Und wir trnd-Partner haben den Redakteuren von W&V da natürlich gerne mit unserer Meinung weitergeholfen.

Wie die W&V die Meinung von uns trnd-Partnern eingebunden hat, zeigt das Bild anschaulich. Ihr gegenüber stehen Stimmen von Menschen, die selbst im Marketing arbeiten. Fazit: Beide Seiten sehen Potenzial in der neuen Technik, wenn sie ausgereift ist und richtig verwendet wird.

Herzlichen Dank an alle trnd-Partner, die ihre Stimme abgegeben und so zu dem Ergebnis beigetragen haben!

trnd-Duell: Osterdekoration.

Das Osterwochenende naht und spätestens seit draußen alles zu blühen beginnt, steigt die Lust, unser Zuhause farbenfroh zu gestalten. Beim Dekorieren hat jeder andere Talente, verratet uns daher:

trnd-Duell: Osterdekoration

trnd-check

Ein Garten zum Mitmachen.

Mit dem Frühling startet in München gerade ein Projekt zum Mit- und Selbermachen: Gemeinsames Gärtnern lässt in einem Wohngebiet nahe der trnd-Zentrale eine ganz neue Art gemeinschaftlicher Mitmachkultur wachsen.

  • Schon im letzten Jahr begannen die Vorbereitungen für das Projekt:
  • Groß und Klein haben fleißig gesät, gegossen und gepflegt ...
  • ... und nun ist er da: der Stadtacker. (Bilder: urbane-gaerten-muenchen.de)


Beim Spaziergang in der Sonne während der Mittagspause fiel er uns auf: Der neue Stadtacker am Münchner Ackermannbogen lädt seit Neuestem alle interessierten Anwohner zum Mitmachen, Ausprobieren und Kennenlernen ein. Jung und Alt können hier ihr Wissen und Können rund ums Pflanzen, Säen sowie Pflegen verschiedener Baum- und Pflanzenarten miteinander teilen.

Machen die urbanen Gärtner ihre Sache gut, gibt es schon in dieser Saison frisches Gemüse wie Salate, Karotten oder Kohlrabi. In den kommenden Jahren können sie auf dem tausend Quadratmeter großen Gelände die ersten Äpfel, Mirabellen, Birnen, Kirschen, Zwetschgen oder Quitten pflücken. Wir sind begeistert von diesem lehr- und hoffentlich ertragreichen Projekt, das Nachbarn näher zusammenbringt!

Kreative Heimwerker in der trnd-Community.

4.000 trnd-Partner aus Deutschland und Österreich haben vor ein paar Wochen gebastelt, gebohrt und gedübelt, um ihr Zuhause noch schöner zu machen: im trnd-Projekt mit dem fischer DUOPOWER.

Dabei waren die Möglichkeiten fast grenzenlos: Denn der fischer DUOPOWER ist ein Dübel, der sich zum einen automatisch an verschiedene Materialien anpasst und zum anderen hohe Lasten ermöglicht.

So konnten schicke Lampen, individuelle Deko-Elemente, außergewöhnliche Garderoben und vieles mehr ganz einfach, sicher und mit starkem Halt an unterschiedlichen Wänden und Decken befestigt werden. Und auch im Freien waren die trnd-Partner aktiv. Noch mehr Bilder von vielen einfallsreichen Werken seht Ihr in der fischer DUOPOWER Fotogalerie.

Welche Heimwerker-Projekte habt Ihr schon umgesetzt oder wollt Ihr noch angehen?

Eine kulinarische Reise nach Südasien ...

... haben wir heute Mittag in der trnd-Küche unternommen:

Dal aus roten Linsen - ein traditionelles Gericht in Indien und Pakistan. Links: Unser selbstgekochtes Dal. Rechts: Taj Mahal in Indien.

Inspiriert von der aktuellen Gute-Laune-Frage hatten wir diese Woche in der trnd-Zentrale auch große Lust aufs Verreisen. Und so haben wir uns in der Mittagspause spontan die Ferne auf die Teller geholt – als Dal. Das ist ein traditionelles indisches/pakistanisches Gericht aus Hülsenfrüchten. Wir haben es mit roten Linsen zubereitet, dazu gab es Reis. Andere Varianten werden mit (Kicher-)Erbsen oder Bohnen gekocht. War sehr lecker. :relaxed:

Euch allen ein schönes Wochenende mit gutem Essen!