Login

Passwort vergessen?

Neu bei trnd?

Dann melde Dich einfach kostenlos und unverbindlich an, schon kannst Du an trnd-Projekten teilnehmen:

Jetzt Mitglied werden.

Was ist trnd?

Mehr Informationen.

WORX Landroid im neuen trnd-Projekt.

Wir starten in dieser Gartensaison mit dem WORX Landroid in ein neues trnd-Projekt. Darin lernen wir den vollautomatischen Mähroboter von WORX kennen.

Alles im grünen Bereich: Der neue WORX Landroid Mähroboter hält automatisch und auf Knopfdruck den Rasen auf gewünschter Höhe. Per App ist er individuell programmierbar und mäht akkurat bis an die Rasenkante - auch auf den verzweigten Wegen und engen Winkeln des Gartens.

50 trnd-Partner können den WORX Landroid Mähroboter in diesem trnd-Projekt selbst ausprobieren. Sie helfen anderen Interessierten im Internet, indem sie ihre persönlichen Erfahrungen und Meinungen in Onlineshops, auf Produktbewertungsplattformen oder auf ihrem eigenen Blog veröffentlichen.
Erfahrt mehr in den WORX Landroid Projektinfos.

PayPal im neuen trnd-Projekt.

Das erste gemeinsame trnd-Projekt mit dem weltbekannten Bezahldienst passt ideal in den Sommer: Es geht darum, mit Freunden etwas zu unternehmen.

Jetzt informieren und bewerben: PayPal im neuen trnd-Projekt.

PayPal ist bekannt als einfacher und angenehmer Weg, um online zu bezahlen. Aber wusstet Ihr, dass PayPal auch das Teilen gemeinsamer Ausgaben besonders bequem macht? Einer zahlt, die anderen schicken ihren Anteil per PayPal zurück.

Im Projekt lernen alle interessierten trnd-Partner PayPal zunächst virtuell kennen, informieren sich zum Angebot des Bezahldienstes und diskutieren darüber. Anschließend haben 3.000 trnd-Partner die Chance, die "Geld senden"-Funktion selbst mit Freunden auszuprobieren und werden dafür bei gemeinsamen Aktionen unterstützt. Mehr erfahrt Ihr in den Paypal Projektinfos.

Ayunova® Neurostress-Formel im trnd-Projekt.

Dieses trnd-Projekt ist passend für alle, die sich Entspannung wünschen: Zum ersten Mal lernen wir gemeinsam mit der Marke Ayunova® eine ihrer pflanzlichen Vital-Formeln kennen.

Jetzt informieren und bewerben: Ayunova® Neurostress- Formel im neuen trnd-Projekt.

Ayunova® Neurostress-Formel fördert mit einer Kombination aus Pflanzenextrakten und Mikronährstoffen einen Zustand der Entspannung und gibt Kraft.

2.400 trnd-Partner überzeugen sich stellvertretend für die gesamte trnd-Community von der pflanzlichen Vital-Formel. Ihre Erfahrungen teilen sie mit allen Interessierten und geben auch Freunden und Bekannten die Chance, Ayunova® Produkte kennenzulernen. Mehr erfahrt Ihr in den Ayunova® Neurostress-Formel Projektinfos.

Gillette Club Station im trnd-Projekt.

Es gibt smarte Neuigkeiten aus dem Hause Gillette: Die Marke hat in Österreich vor Kurzem ihren ersten Rasierhalter auf den Markt gebracht, mit dem wir Klingen per Knopfdruck bestellen können. Und den lernen wir im akuellen Projekt kennen.

Gillette Club Station im neuen trnd-Projekt.

Die Gillette Club Station ist ein schlichter, schicker Halter für den Nassrasierer, der durch einen einfachen Knopfdruck die Bestellung neuer Klingen in Gang setzt. Der Klick auf eine Bestätigungs-Mail ist in den Ablauf integriert, um versehentliche Bestellungen zu verhindern.

Alle österreichischen trnd-Partner, die sich für die Neuheit von Gillette interessieren, können sich zunächst zwei Wochen lang darüber informieren, diskutieren und Fragen stellen. 100 von ihnen erhalten dann die Möglichkeit, sich selbst davon zu überzeugen, ihre Meinung an Gillette weiterzugeben und ihre Erfahrungen mit anderen Interessierten zu teilen. Mehr dazu erfahrt Ihr auf der Gillette Club Station Projektinfoseite.

Mumm Dry Alkoholfrei im neuen trnd-Projekt.

Bald werden wir viele Gläser zum Klingen bringen: im trnd-Projekt mit der Marke Mumm. Denn die hat eine neue Alternative zu Sekt kreiert, die wir nun kennenlernen dürfen.

Mumm Dry Alkoholfrei im trnd-Projekt.

Mumm Dry Alkoholfrei hat einen sektähnlichen, qualitativ hochwertigen Geschmack. Das macht ihn zu einer echten Sekt-Alternative und zum passenden Getränk für das Anstoßen bei jeder Gelegenheit.

5.000 trnd-Partner können sich ihr eigenes Geschmacksurteil bilden und die trockene, fein-fruchtige Alternative zu Sekt selbst verkosten - zusammen mit Freunden, Verwandten und Kollegen. Ihre Eindrücke teilen sie mit uns allen auf dem Projektblog, mit Interessierten aus ihrem Umfeld sowie im Internet. Mehr dazu erfahrt Ihr auf der Mumm Dry Alkoholfrei Projektinfoseite.

Insectolin Gel im neuen trnd-Projekt.

Wir sind gespannt wie Summsebienchen auf das bereits zweite Projekt mit der Marke mama natura. Dieses Mal lernen wir eines ihrer Produkte kennen, das uns bei Insektenstichen hilft.

Das Insectolin Gel von mama natura im neuen trnd-Projekt.

Das Insectolin Gel kühlt und lindert Juckreiz, Rötungen sowie Schwellungen nach Insektenstichen. Es besteht aus pflegendem Jojobaöl und vier natürlichen Pflanzenextrakten. Dadurch ist es besonders verträglich - auch für stillende Mütter, Schwangere und Kinder ab 0 Jahren.

1.000 trnd-Partner haben die Gelegenheit, Insectolin gemeinsam mit ihrem Umfeld auszuprobieren. Stellvertretend für die ganze Community überzeugen sie sich davon und machen es anschließend bei Interessierten aus der Familie, dem Freundes- und Bekanntenkreis bekannt. Wie immer teilen sie ihre ehrlichen Meinungen und Erfahrungen auch mit uns auf dem Projektblog. Mehr dazu erfahrt Ihr auf der Insectolin Projektinfoseite.

Whiskas Knuspertaschen im neuen trnd-Projekt.

Alle Katzenbesitzer aus Österreich können sich freuen: Zusammen mit ihren Katzen dürfen sie zwei Sorten der schmackhaften Leckerlis kennenlernen, ausprobieren und sie dabei noch bekannter machen.

Whiskas Knuspertaschen im neuen trnd-Projekt.

Die Whiskas Knuspertaschen sind cremig gefüllte Snacks für Katzen: Als kleine Leckerei für zwischendurch eignen sie sich besonders, um die kleinen Stubentiger zu verwöhnen oder zu belohnen.

Stellvertretend für alle Katzenbesitzer der Community können sich 1.500 trnd-Partner aus Österreich gemeinsam mit ihren Samtpfoten selbst von den Whiskas Knuspertaschen überzeugen. Ihre Meinungen teilen sie mit uns allen auf dem Projektblog, mit befreundeten, verwandten und bekannten Katzenfans sowie mit Interessierten im Internet. Mehr erfahrt Ihr auf der Projektinfoseite.