AIRE - Energie durch Atmen.

Bewertungen2152
Ø Bewertung4

Häufig träumen wir davon, Dinge im Schlaf erledigen zu können. Das könnte jetzt bald Wirklichkeit werden.

AIRE-Maske Smartphone mit dem Atem aufladen.

Ob drinnen oder draußen, beim Sport, beim Lesen eines Buches oder selbst im Schlaf: Mit der AIRE Maske lassen sich kleine Elektrogeräte wieder aufladen und das auf besonders umweltfreundliche Art und Weise. Das Gerät nutzt die Windenergie, die beim Ausatmen entseht. Im Inneren der Maske befinden sich kleine Windturbinen, die diesen Atemwind in Elektrizität umwandeln und über ein Kabel an den Akku eines Geräts weiter­geben. Damit können zum Beispiel Smartphones oder Musikplayer aufgeladen werden - mit Energie, die rund um die Uhr verfügbar ist.

Das Design stammt vom Brasilianer João Paulo Lammoglia. Wir sind gespannt, ob die Maske, die 2011 mit einem Red Dot Design Award in der Kategorie Energie aus­ge­zeichnet wurde, tatsächlich massentauglich ist und in Serienproduktion geht. Auch wenn das Aussehen zunächst gewöhnungs­bedürftig ist, AIRE ist eine interessante Möglichkeit, um erneuer­bare Energie zu nutzen.