Das ästhetische Solardach.

Solarenergie auf beziehungsweise mit dem Hausdach erzeugen geht nun auch ganz ohne Solarpanels. Denn diese neuen Dachziegel übernehmen die Arbeit, obwohl sie aussehen wie gewöhnliche Ziegel.

Bewertungen821
Ø Bewertung8

Tesla revolutioniert den Dachziegel mit Funktionen eines Solarpanels. Bilder: www.tesla.com

Die Marke Tesla ist für ihre innovativen, sportlich bis elegant designten Elektroautos bekannt. Seit Mitte Mai gibt es nun aber auch Tesla Dachziegel, die in Zuknuft statt Solarpanels die Energie für umweltbewusste Hausbesitzer erzeugen sollen. Damit bringt Tesla eine ästhetischere Variante der Solargewinnungsmöglichkeiten auf den Markt.

Das Tesla Solardach kann momentan in zwei, ab 2018 in vier Varianten bestellt werden: strukturiert, glatt, Toscana-Stil und Schieferoptik. Die Ziegel sind mit gehärtetem Glas beschichtet und daher dreimal so robust wie normale Dachziegel. Eine besondere Garantie geht damit einher: Sie wird gewährleistet, solange das Haus, auf dem die Tesla Solarziegel verbaut sind, steht.