Der Balkon für Katzen.

Dieser Balkon erlaubt es Stubentigern auch in Städten etwas frische Luft zu schnuppern und bereichert ihr Revier um einen willkommenen Aussichtsposten.

Bewertungen702
Ø Bewertung6
Der Katzenbalkon in Planung, Umsetzung und Benutzung. (Quelle: www.roomolution-purr.at/katzenbalkon)

Besonders in Großstädten und oberen Etagen lebende Katzen und ihre Besitzer können sich freuen: Einfach mal, auch über Nacht, sorglos das Fenster offen lassen. Denn dieser kleine Balkon ermöglicht es Katzen, ausgiebig frische Luft zu schnappen oder in aller Ruhe in der Sonne zu dösen - und das völlig sicher vor Stürzen.

Auf Bestellung wird der Balkon individuell gebaut: Ein Gerüst aus Aluminiumrohren wird mit kratzfesten Platten sowie Metallgittern bestückt - fertig! Persönlich anpassbare Folien fügen den Balkon von außen optisch in die Fassade des Wohnhauses ein. Grüner Kunstrasenteppich auf dem Balkonboden macht das Freilufterlebnis schließlich komplett. Hobbygärtner können den Balkon auch als kleinen Garten nutzen. Im Winter dient er als kühles Getränkelager.