Quelle: Doghammer

Die Flip-Flops zum Wandern

Diese speziellen Wanderschuhe geben dem Fuß möglichst viel Platz, was ein angenehmes Laufgefühl ermöglicht. Der breite Riemen sorgt dabei trotzdem für festen Halt und Komfort.

Bewertungen557
Ø Bewertung5

Die Zehentrenner von Doghammer wurden zum Wandern entwickelt und haben zu diesem Zweck spezielle Sohlen aus Materialien, die auch für herkömmliche Wanderschuhe verwendet werden. Die Sohle besteht aus mehreren dämpfenden Schichten und der breite orthopädische Riemen gibt festen Halt beim Laufen. So sind die Schuhe auch für unebenes Gelände geeignet. Auf der Website von Doghammer kann man sich seinen Schuh individuell zusammenstellen. Dabei wird die Passform durch die Angabe der Schuhgröße und des Fußumfangs genau abgestimmt – aber auch Material, Farbe und Muster wählt man je nach Geschmack aus. Wer möchte, kann sich seinen Wander-Flip-Flop auch im bayerischen Rosenheim im Testcenter von Doghammer aussuchen.

Für kurze Transportwege stammen alle verwendeten Materialien aus Europa und sind außerdem reyclebar. Doghammer bietet zudem einen Reparaturservice an und verwendet umweltfreundliche Verpackungen für den Versand. Die Zehentrenner werden in Handarbeit von einem familiengeführten Betrieb aus Portugal und von einer bayerischen Einrichtung für Menschen mit Behinderung gefertigt.