Quelle: kurts

Die Leihstation für Werkzeuge

Spontan ein Vogelhäuschen bauen oder einfach nur ein Regal an der Wand befestigen: Bei dieser Firma für Baumaschinen kann man Werkzeuge per App 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche ausleihen.

Bewertungen397
Ø Bewertung8

kurts verleiht Werkzeuge stunden- oder tagesweise per App. Man sieht online, ob das gewünschte Werkzeug verfügbar ist, reserviert es und holt es dann an einer Station ab. Die Türen der Fächer lassen sich ebenfalls per App öffnen. Dadurch kann man die Werkzeuge flexibel rund um die Uhr abholen und wieder zurückbringen. Die Rechnung kommt anschließend in einer Mail. Es gibt zwei Stationstypen: Die Cube-Toolbox steht auf Parkplätzen von Super- oder Baumärkten und hat Platz für hunderte von Werkzeugen. In den Innenstädten findet man kleinere City-Toolboxen, die nur die wichtigsten Geräte beinhalten.

Bisher stehen die Leihstationen in zwei deutschen Städten sowie in einer litauischen Stadt. Weitere Standorte sind bereits in Planung. kurts ist Familienunternehmen und Start-up in einem, denn das Unternehmen verleiht schon seit 80 Jahren Baumaschinen und startete nun einen neuen Geschäftszweig mit den App-gesteuerten Verleihstationen.