Ein Ring für das Wohlbefinden.

Er sieht aus wie ein herkömmlicher Ring, in ihm steckt aber ein kluges Messinstrument, das automatisch Daten misst, die wichtig für die Gesundheit sind.

Bewertungen1389
Ø Bewertung6

Der BioRing als Fitness-Tracker. Der BioRing misst u. a. die Aufnahme von Kalorien, Protein und Fett, den Verbrauch von Kalorien, zurückgelegte Distanzen, den Schlaf oder die Herzfrequenz. Das funktioniert mithilfe von drei Sensoren. Per Vibration erinnert der Ring z. B. daran, dass es an der Zeit ist, sich zu bewegen oder dem Körper Ruhe zu gönnen. So kann man darauf achten, sein Gewicht zu halten, Muskeln aufzubauen, zur optimalen Zeit aufzuwachen oder Stress zu reduzieren.

Über eine App wird der BioRing mit iOS und Android-Geräten verbunden. Auf dem Smartphone bzw. Tablet sieht man dann die aufgenommenen Werte und kann sich persönliche Pläne erstellen – beispielsweise zum Abnehmen.