Eine handliche Dusche für den Po.

Ob Dusch-WC oder Bidet - die Reinigung mit Wasser erfreut sich nach dem Toilettenbesuch großer Beliebtheit. Nun lässt sich diese auch mit einer einfachen Handdusche durchführen.

Bewertungen613
Ø Bewertung5

Die Po-Dusche Happypo besteht aus einer flexiblen Flasche sowie einem Aufsatz. Um sie zu benutzen, wird die Flasche am Wasserhahn mit lauwarmem Wasser gefüllt und mit dem Duschkopf verschraubt. Nach dem Verrichten des Geschäfts wird die Po-Dusche in Position gebracht und mit manuellem Druck auf den Flaschenbauch der Wasserstrahl reguliert.

Die Handdusche verspricht neben einer sanften Reinigung auch einen reduzierten Verbrauch an Toilettenpapier - nach der Anwendung wird nur noch wenig davon zum Abtupfen des Wassers benötigt. So gesehen stellt Happypo auch eine umweltschonende Alternative für alle dar, die auf Umbauten ihrer Sanitäranlagen verzichten oder insbesondere auf Reisen eine Dusche für ihren Po zur Verfügung haben möchten.

Quelle: Happypo