Erfrischungsgetränk auf Algenbasis.

Um den Körper ausreichend mit Nährstoffen zu versorgen, sind manche Lebensmittel besonders geeignet. Zu diesen sogenannten Superfoods gehören Algen und die gibt es jetzt in einem prickelnden Getränk.

Stimmen319
Coolness5

Helga heißt die neue Brause. Der Name leitet sich ab von „healthy algae“ (dt.: gesunde Alge) und steht für die im Getränk enthaltene Chlorella-Alge. Die hat allerlei gute Eigenschaften: Sie versorgt den Körper beispielsweise mit hochwertigen Proteinen, Vitamin B12, Eisen und Chlorophyll. Letzteres sorgt für die grüne Färbung der Pflanze und verbessert im menschlichen Körper u. a. die Zellatmung.

Die Idee hatte eine österreichische Wissenschaftlerin, als sie sich mit Technologien zur Züchtung von Mikroalgen beschäftigte. Dabei entdeckte sie die vielen tollen Eigenschaften, die diese Organismen besitzen und entwickelte mit zwei weiteren Frauen ein Konzept, um Algen auf einfache und leckere Weise zur Verfügung zu stellen. Mit 38 kcal pro Flasche ist Helga eine kalorienarme Limo-Alternative, die vegan sowie frei von Allergenen, Gluten und Lactose ist.