Quelle: Cork4Pets

Hundekleidung aus Kork

Kork kann vielseitig eingesetzt werden und liegt in der Mode zurzeit im Trend. Nun gibt es auch Mäntel für Hunde aus diesem Material.

Bewertungen351
Ø Bewertung4

Die Hundekleidung von Cork4Pets besteht aus Kork, einem natürlichen Rohstoff, der zu 100 % recycelbar ist. Er wird aus der Rinde der Korkeiche gewonnen, wobei der Baum keinen Schaden nimmt. Kork hat die nützliche Eigenschaft, besonders leicht und wasserfest zu sein. Zudem wirkt er wärmedämmend, schützt vor Wind und ist robust. Die Mäntel aus Kork sind weich und schmiegen sich an den Körper des Hundes an. Auf der Innenseite ist ein zusätzlich wärmender Fleecestoff angebracht und ihre Weite kann per Klettverschluss angepasst werden. Auf dem Rückenteil der Kleidungsstücke ist eine Tasche angebracht, in der sich Kleinigkeiten wie zum Beispiel Leckerlis verstauen lassen.

Es gibt die Mäntel in neun verschiedenen Größen und Farben. Auf der Website von Cork4Pets finden Hundebesitzer eine ausführliche Tabelle mit Größenangaben und Vorschlägen, für welche Rasse welche Größe benötigt wird. Die junge Marke kommt aus Portugal, wo die Hundekleidung in Handarbeit hergestellt wird.