Kibonu - die Pflanze in der Mooskugel.

Bewertungen765
Ø Bewertung7

Bereits 2009 hier vorgestellt, möchten wir die Chance nutzen, um diesen toptrnd nach nunmehr 5 Jahren noch mal ins Gedächtnis zu rufen: Die sogenannten Kibonu Pflanzen in der Mooskugel.

Kibonus sind Pflanzen im Miniaturformat, verwurzelt in einer Mooskugel. Im Inneren besteht die Mooskugel aus lehmhaltiger Erde sowie einem Granulat, das Wasser speichert. Beides sorgt dafür, dass die Pflanze gut mit Nährstoffen und Feuchtigkeit versorgt wird. Laut Hersteller wird jeder Kibonu "liebevoll von Hand gefertigt und ist ein Unikat".

Es gibt ganz unterschiedliche Arten der kleinen Mooskugel-Pflänzchen. Aktuell werden 15 verschiedene Pflanzen angeboten. Auf der Kibonu Webseite könnt Ihr Euch alle 15 Arten anschauen.