Quelle: JLab

Kopfhörer im Retro-Look.

Viele Produkte beziehen heutzutage ihren Reiz aus der Kombination von moderner Technik und altbekanntem Design - so auch diese Kopfhörer.

Bewertungen262
Ø Bewertung5

Wer die 80er und 90er Jahre bewusst erlebt hat, bei dem dürfte der Anblick der Retro-Kopfhörer von JLab Erinnerungen wachrufen. Ihr Design orientiert sich mit drei charakteristischen Merkmalen an klassischen Walkman-Kopfhörern: Sie verfügen über einen schmalen Metallbügel, in Plastik eingefasste Lautsprecher und etwas breitere, abstehende Ohrpolster aus Schaumstoff. Im Gegensatz zu ihren Vorbildern sind sie mit kabelloser Technologie ausgestattet und dürften somit eher nicht mit tragbaren Kassetten-Spielern verwendet werden.

Denn die Rewind Wireless Retro Headphones verbinden sich per Bluetooth 4.2 mit dem Smartphone, werden über einen Micro-USB-Anschluss geladen und bieten anschließend bis zu 12 Stunden Musikgenuss in drei verschiedenen Klangeinstellungen. Per Knopfdruck auf der Ohrmuschel können Musik abgespielt, pausiert und angewählt sowie eingehende Anrufe angenommen werden. Telefoniert wird, ohne das Telefon in die Hand zu nehmen, dank des integrierten Mikrofons. Darüber können auch sprachgesteuerte Assistenten wie Google Assistant oder Siri bedient werden, die sich ebenfalls per Knopfdruck am Kopfhörer aktivieren lassen.