Leicht wie Papier: Uhren in angesagten Designs.

Was aussieht und sich anfühlt wie ein Armband aus Papier, ist tatsächlich eine Uhr: Die Papercuts Watch verfügt über eine digitale Anzeige und hält so einiges aus.

Bewertungen165
Ø Bewertung6

Accessoires aus dem Material Tyvek sind bereits seit einiger Zeit sehr beliebt - so gibt es beispielsweise Geldbeutel, Kulturtaschen oder Dokumentenmappen aus dem recyclebaren Kunststoff. Er fühlt sich an wie Papier und ist auch sehr leicht, gleichzeitig aber besonders robust und sogar spritzwasserfest. Dieses Material macht es möglich, dass die Paprcuts Watch beim Tragen fast nicht zu spüren sein soll. Auffallen wird sie allerdings allemal: dank des außergewöhnlichen Aussehens und der vielen Designs mit unterschiedlichen Farben, Formen und Aufdrucken.

Erhältlich ist die Papercuts Watch in zwei Größen (14 cm und 19,5 cm Umfang). Verschlossen wird das Tyvek-Armband bei jedem Modell mit einem Magnet. Die Uhrzeit wird durch mehrmaliges Drücken auf das Armband eingestellt, die Batterie ist austauschbar – zum Wechsel wird sie für einen kleinen Preis an den Hersteller geschickt. Je nach Nutzung hält sie im Durchschnitt drei Jahre. Alle Produkte werden in und um Berlin handgefertigt.

Quelle: Paprcuts Shop