Roher Teig, einfach nur zum Naschen.

Als Kind wollten viele immer etwas davon, nun serviert ein New Yorker Laden kugelweise rohen Teig: im Becher oder in der Waffel und mit verschiedenen Toppings.

Bewertungen1014
Ø Bewertung6

Sechzehn süße Sorten bietet der neue Laden an, der schlicht DŌ (Lautschrift für das englische "dough", also Teig) heißt. Neben eher gewöhnlichen Sorten, wie hellem Teig mit Schokotropfen, Schokoteig mit Keksstücken oder Plätzchenteig mit bunten Zuckerperlen, gibt es es für begrenzte Zeit auch immer drei Sorten der Saison - abgestimmt auf die Jahreszeit oder speziell für aktuelle Anlässe kreiert.

Damit der rohe Genuss direkt aus der Teigschüssel auch gesundheitlich unbedenklich bleibt, verwendet das in Manhattan gelegene Geschäft nur pasteurisierte Eier sowie Mehle, die extra hitzebehandelt sind. Vegane und laktosefreie Varianten der Nascherei sind natürlich ebenso erhältlich.