Spieglein, Spieglein an der Wand.

Mit diesem Spiegel lohnt es sich wirklich zu reden, denn per Sprachbefehl kann man über ihn sein komplettes Smart Home steuern - und noch einiges mehr tun:

Bewertungen770
Ø Bewertung6

Wird er nicht benutzt, wirkt der interaktive Bildschirm Duo wie ein ganz normaler Wandspiegel. Spricht man ihn aber an, so erscheinen viele Informationen darauf: Mit einem individuell wählbaren Schlagwort aktiviert man den smarten Wandspiegel und bekommt dann Auskunft über das aktuelle Wetter, die Verkehrslage auf dem Weg zur Arbeit, Kochrezepte oder andere Dinge, die einen gerade interessieren - man muss bloß fragen.

Natürlich unterstützt der sprachgesteuerte Computer für die Wand auch die gängigen Online-Angebote zum Abspielen von Musik, Filmen oder Serien und erlaubt die Steuerung Smart Home-fähiger Geräte, wie zum Beispiel der Heizung oder der Beleuchtung einzelner Räume.