Quelle: pingpong

Taschen aus Flaschen.

Das Kölner Label pingpong bietet hochwertige Taschen und Rucksäcke an, bei deren Stoffen besonderer Wert auf Nachhaltigkeit gelegt wird.

Bewertungen286
Ø Bewertung8

pingpong verwendet ausschließlich Stoffe, die zu 100 % aus recycelten PET-Flaschen hergestellt sind. Die gesammelten Flaschen werden dazu zerkleinert und die PET-Schnipsel im Wasserbad gereinigt. Anschließend werden sie geschmolzen und zu einem Garn gesponnen, aus dem in der Weberei Stoffe entstehen. Mit Mustern bedruckt und beidseitig beschichtet, ergibt sich daraus das wasserabweisende Material für die pingpong Produkte.

Die Marke bietet online und in ausgesuchten Geschäften eine Vielzahl von Rucksäcken in verschiedenen Größen und Farben an. Außerdem finden sich mit Kamera-, Kultur-, Einkaufs-, Hüft- und Sporttaschen für praktisch jeden Verwendungszweck das passende Produkt im Sortiment. Sogar eine DJ-Tasche, in der sich Vinylplatten unterbringen lassen, gehört zum Angebot.