Noir

Login

Passwort vergessen?

Neu bei trnd?

/ / Noir

trnd-Partner Noir

trnd-Partner Noir

Leitet die Software Entwicklung und die Technik bei trnd. Unter anderem heißt das: konzepten, entwerfen, koordinieren, Guidelines aufstellen, Programmcode reviewen, programmieren, neue Tools einführen, ab und zu die Server streicheln und der Projektleitung alle Wünsche von den Augen ablesen.

Geboren

1973

Bei trnd seit

März 2008

Hobbies

Über die Berge radeln und wandern, in der Welt herum reisen und fremde Länder kennen lernen, fotografieren, lesen und meinen Bonsaibaum am Leben halten.

Noir hört

Calexico, Timid Tiger, Franz Ferdinand, Coldplay, Morcheeba und jede Menge Bands mit einem "The" im Namen: The Bishops, The Killers, The Rifles, The Fratellis, The Fray, The Sounds und noch viele mehr. Immer wieder auch gerne Cosmic. Und auf der anderen Seite viel unterschiedliche Klassik, vor allem Klavier- und Geigenkonzerte.

Noir liest

Als letztes "Das Herzenhören" von Jan-Philipp Sendker. Daneben das eine oder andere Phantasie-Buch zum Entspannen, z.B. von Terry Pratchett oder George R. R. Martin. Und einen riesen Berg Fachliteratur, der nie kleiner wird.

Noir schaut

Reise- und Naturfilme wie z.B. "Planet Erde", Filme mit schön-schwarzem Humor wie "Die Girls von St. Trinian" oder "Grasgeflüster", Filme à la "Tiger and Dragon" oder "Hero", die Taxi-Trilogie, "Brot und Tulpen", bayerische Filme wie "Die Scheinheiligen", "Wer früher stirbt ist länger tot" und "Die Geschichte vom Brandner Kaspar".

Noir besucht

ziemlich zielgerichtet. Fachinformationen suchen und auf der Amazon Seite gucken was es für neue Bücher und Musik gibt. Und eine lange Liste mit RSS-Feeds, die mich up-to-date halten.

Gute Trends

Bioläden, Apple Produkte, Cloud-Computing.

Schlechte Trends

Schlechte Manieren, Ellenbogen- und Spaßgesellschaft. Und, dass immer weniger Leute beim Spurwechsel blinken.

Zurück