Login

Passwort vergessen?

Neu bei trnd?

Dann melde Dich einfach kostenlos und unverbindlich an, schon kannst Du an trnd-Projekten teilnehmen:

Jetzt Mitglied werden.

Was ist trnd?

Mehr Informationen.

FAQs

Fol Epi Hauchfein.

Antworten auf Fragen.

Im Folgenden findet Ihr Antworten auf häufig gestellte Fragen im trnd-Projekt mit Fol Epi Hauchfein.

Fol Epi Hauchfein im Handel

Wo kann ich Fol Epi Hauchfein kaufen?

Fol Epi Hauchfein gibt es in einer Vielzahl von Märkten in Deutschland. Dazu gehören: Kaufland, Rewe, real, Edeka, Metro, Toom, Lidl, Netto, Penny. Zu beachten ist jedoch, dass nicht in allen Filialen deutschlandweit alle Sorten von Fol Epi Hauchfein auffindbar sein können. Bei den folgenden Supermarktketten wirst Du keine Produkte von Fol Epi Hauchfein finden: Aldi.

Allgemeines zu Fol Epi Hauchfein

Wie lagere ich Fol Epi Hauchfein am besten?

Die Aufbewahrung von Fol Epi Hauchfein empfiehlt sich im Gemüsefach, da die Temperatur unten im Kühlschrank am konstantesten ist. Sollte der Käse während des Transportes oder bei der Lagerung zu starken Temperaturschwankungen ausgesetzt sein, kann sich Kondenswasser bilden. Dies hat aber keine Auswirkungen auf den Verzehr des Produkts.

Wie lange hält sich Fol Epi Hauchfein?

Das auf der Verpackung angegebene Mindesthaltbarkeitsdatum bezieht sich grundsätzlich auf die noch ungeöffnete Originalverpackung. Nach dem Öffnen sollte das Produkt jedoch noch etwa 1 Woche lang von einwandfreier Qualität sein. Voraussetzung hierfür ist, dass das Produkt nicht zu lange (z.B. auf dem Frühstücks- oder Abendbrottisch) außerhalb der Kühlung war.

Kann ich Fol Epi Hauchfein essen, wenn ich eine Laktose-Intoleranz habe?

Ja, denn bei der Herstellung von Fol Epi Hauchfein wird ein großer Teil der Laktose (= Milchzucker) bereits mit der Molke ausgeschwemmt. Während der Reifung wird die noch enthaltene Laktose durch die Reifungskulturen in Milchsäure und andere geschmacksgebende Stoffe umgewandelt. Daher enthält Fol Epi Hauchfein nur noch sehr geringe Spuren von Laktose (weniger als 0,1 %). Gut zu wissen: Alle gereiften Käse (Weich-, Schnitt- und Hartkäse) enthalten im Allgemeinen nur noch Spuren von Laktose, im Gegensatz zu Trinkmilch und Frischkäse.

Kann ich Fol Epi Hauchfein essen, wenn ich eine Gluten-Intoleranz (Zöliakie) habe?

Ja, Fol Epi Hauchfein ist glutenfrei und kann daher auch bei Zöliakie bedenkenlos verzehrt werden. Übrigens: Milchprodukte und Käse ohne besondere Zutaten sind grundsätzlich glutenfrei.

Wird Fol Epi Hauchfein mit tierischem Lab hergestellt?

Nein, zur Herstellung von Fol Epi Hauchfein wird kein tierisches Lab verwendet.

Kann ich Fol Epi Hauchfein auch während der Schwangerschaft essen?

Bei der Herstellung von Fol Epi Hauchfein werden selbstverständlich höchste Ansprüche an Qualität und die damit verbundene Sicherheit der Produkte gestellt. Fol Epi Hauchfein wird übrigens aus pasteurisierter Kuhmilch hergestellt. Zum Thema Käseverzehr in der Schwangerschaft gibt es offizielle Empfehlungen des aid-Infodienstes (gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung). Demzufolge sollten Schwangere aus Vorsichtsgründen unter anderem nicht nur jegliche Art von Rohmilchkäse meiden, sondern auch Käserinde generell. Du kannst dich hierzu auch auf den Internet-Seiten des aid-Infodienstes informieren.

Wie spricht man eigentlich „Fol Epi“ korrekterweise aus?

Die korrekte, französische Aussprache lautet „Foll Epii“.

Auf der Oberfläche von Fol Epi Hauchfein Caractère befinden sich kleine, weiße Kristalle. Kann ich Fol Epi Hauchfein Caractère dann noch essen?

Käse ist ein Naturprodukt, das sich ständig weiterentwickelt. Wegen längerer Reifezeit können sich bei Fol Epi Hauchfein Caractère kleine weiße Kristalle bilden. Diese sind das Ergebnis einer längeren Reifung und ein Zeichen besonderer Qualität.