Login

Passwort vergessen?

Neu bei trnd?

Ravensburger kNOW!

100 trnd-Partner lernen mit Freunden das erste Quizspiel kennen, das mit dem Google Assistant funktioniert und dadurch immer aktuell bleibt.

100 Teilnehmer
Freizeit & Reisen
20.11.18 bis zum 25.01.19

Foto-Tipps

Die nächsten Spieleabende mit kNOW! sind schon geplant? Zeige uns auf Deinen Bildern, wie viel Spielspaß Du und Deine Freunde mit dem Quiz von Ravensburger habt.

Hier ein paar Tipps für besonders schöne Bilder und Videos von Deinen Spielerlebnissen:

  1. In bester Gesellschaft

    Neben der Spielidee macht auch die gemeinsam verbrachte Zeit in netter Gesellschaft den Reiz von Brettspielen aus. Mach z. B. vor Spielbeginn ein Bild von Dir und Deinen Mitspielern und halte darin die Vorfreude auf Euren Rätselspaß fest. kNOW! ist für drei bis sechs Spieler ausgelegt, es kann aber auch in einer noch größeren Gruppe gerätselt werden, wenn Ihr jeweils Zweierteams bildet. Bestimmt finden alle Mitspieler in Deinen Bildern Platz.

  2. Lass Bilder sprechen

    Mit Deinen Fotos kannst Du viel darüber erzählen, wie eine kNOW! Quizrunde abläuft. Halte dafür unterschiedliche Spielsituationen fest: z. B. den Aufbau des Spielbretts, Deine Mitspieler beim Vorlesen einer Quizfrage, Notieren einer Antwort, Buzzern, oder auch beim Vorziehen ihrer Spielfigur.

  3. Die helle Spielfreude

    Für schöne Bilder spielt eine gute Beleuchtung eine wichtige Rolle. Achte darauf, dass für Fotos von Euren Spielsituationen immer ausreichend Licht vorhanden ist. So ist alles gut zu sehen und das in warmer, freundlicher Stimmmung.

  4. Fang den Moment ein

    Spiele wecken Emotionen - und die können gerade bei Quizspielen auch sehr spontan auftreten. Während einem Mitspieler das Wissen um die richtige Antwort ein Lächeln entlockt, kann der andere gleichzeitig ratlos sein. Solche kurzen Momente können ebenfalls lustige, schöne und besonders authentische Bilder hervorbringen. Sie kannst Du festhalten, wenn Du im Spielgeschehen hin und wieder einen Schnappschuss machst. Achte aber auch wenn es schnell gehen soll darauf, dass Du Kamera oder Smartphone schön ruhig hältst.

  5. Mach es besonders

    Wenn Du Fotos gemacht hast, kannst Du immer noch viel daran ändern: Wähle zum Beispiel einen Ausschnitt, der genau das zeigt, was Du zeigen möchtest und schneide Dein Bild zu. Mit der Bildbearbeitung kannst Du außerdem nachträglich noch Helligkeit, Schärfe, die Stärke der Farben und vieles mehr verbessern.

Jetzt lass Deinen Ideen für schöne Bilder Deiner Spielrunden freien Lauf: Mithilfe der Tipps bekommst Du sicher schnell tolle Ergebnisse, die Du gerne mit anderen teilst - online oder mit der Familie und Bekannten. In sozialen Netzwerken verwendest Du dafür übrigens am besten die Hashtags #professorknow, #boardgameaddict,#spieleabend, #ravensburgermoment und #googleassistant. Verlinke auf Instagram auch @ravensburgerglobal und @trnd_dach sowie @ravensburgerDE auf Facebook.

Deine schönsten Bilder kannst Du natürlich auch direkt bei trnd in unserer gemeinsamen Fotogalerie hochladen:

Fotos hochladen