Login

Passwort vergessen?

Neu bei trnd?

#lenordreamteam

#lenordreamteam

Überzeug Dich selbst vom #lenordreamteam und mach es in Deinem Umfeld sowie online bekannt.

5000 Teilnehmer
Haushalt & Reinigung
20.05.20 bis zum 13.07.20

Datenschutzbestimmungen für den #lenordreamteam Wettbewerb

Datenschutzbestimmungen zum #lenordreamteam Wettbewerb im Rahmen des trnd-Projekt mit Lenor:

Das Wesentliche in aller Kürze: Die trnd DACH GmbH speichert und verarbeitet personenbezogene Daten in erster Linie für die Durchführung des Wettbewerbs.

Die vollen Details über die gemäß EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) erforderlichen Pflicht-Informationen zur Transparenz der Datenverarbeitungen haben wir hier für Dich zusammengestellt:

Verantwortlicher: Die trnd DACH GmbH, München ist als Veranstalter des Wettbewerbs verantwortlich für den Datenschutz. Du erreichst uns unter info@trnd.com und unseren Datenschutzbeauftragten vertraulich unter datenschutz@trnd.com.

Zwecke: Die im Wettbewerb vom Teilnehmer selbst angegebenen personenbezogenen Daten werden im Wesentlichen zur Durchführung des Wettbewerbs verwendet, also um die Gewinner zu küren, sie zu benachrichtigen und ihnen den Gewinn zukommen lassen zu können. Darüber hinaus werden folgende Daten ohne Zutun der Teilnehmer erhoben: Bei Aufruf der Internetseite zum Wettbewerb die IP-Adressen und die genannten Cookies aus unserer allgemeinen Datenschutzerklärung. Diese werden verwendet, um die Seite zu betreiben (notwendige Session Cookies) und um den Wettbewerb statistisch und ohne direkten Personenbezug auswerten zu können.

Außerdem verarbeiten wir Daten von Teilnehmern auch zur technischen Bereitstellung der Internetseite des Wettbewerbs, zur Prüfung von Integrität und der Sicherheit der Daten sowie unserer Systeme, insbesondere um etwaige Angriffsmuster zu erkennen und abzuwehren sowie mögliche Fehler im System aufzudecken. Weitere Zwecke der Verarbeitung sind die Erfüllung gesetzlicher Vorgaben, insbesondere handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten, und etwaiger Auskunftspflichten gegenüber Behörden, außerdem gegebenenfalls das Ermöglichen einer Strafverfolgung und eine Abwehr bzw. Durchsetzung von zivilrechtlichen Ansprüchen.

Rechtsgrundlagen und berechtigte Interessen: Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt rechtmäßig auf Grundlage der DSGVO, und zwar – je nach Zweck – zur Erfüllung eines Vertrags bzw. Durchführung des ausgelobten Wettbewerbs sowie zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen und zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an statistischer Auswertung und Analyse der Wettbewerbs-Seite auf Basis pseudonymer Nutzungsprofile, an Sicherheit und Integrität unserer Systeme sowie der Abwehr von gegen uns gerichteten Forderungen im Zusammenhang mit dem Wettbewerb und Gewinnen – siehe DSGVO Artikel 6 Abs. 1 Buchst. b), c) und f) bzw. TMG § 15 Abs. 3.

Weitergabe Deiner Daten: Soweit in dieser Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie nicht anders beschrieben, werden trnd und die trnd-Gruppenunternehmen Deine Daten ohne Deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte übermitteln oder sonst gegenüber Dritten offenbaren, es sei denn, es besteht eine ausdrückliche gesetzliche Erlaubnis oder Verpflichtung.

Zum Betrieb der trnd-Plattform sowie zur Bereitstellung der damit verbundenen Services werden Dienstleister („Auftragsverarbeiter“ z.B. Hosting oder Logistik) eingeschaltet. Die Dienstleister erhalten dabei ausschließlich in dem Umfang und für den Zeitraum Zugang zu Ihren Daten, wie es für die Erbring der jeweiligen Dienstleistung erforderlich ist. Über vertragliche Vereinbarungen zur Auftragsverarbeitung wird sichergestellt, dass die Dienstleister Ihre Daten nur nach Weisung und gemäß den datenschutzrechtlichen Standards verarbeiten. Soweit die Dienstleister Ihre Daten außerhalb der Europäischen Union verarbeiten (reine Zugriffsmöglichkeiten eingeschlossen), kann dies dazu führen, dass Ihre Daten in ein Land übermittelt werden, welches nicht den gleichen datenschutzrechtlichen Standard wie der in der Europäischen Union gewährleistet („Drittlandtransfer“). In diesem Fall stellen wir gemäß den Anforderungen der DSGVO vertraglich oder auf andere Weise sicher, dass der Dienstleister einen gleichwertigen datenschutzrechtlichen Standard garantiert (bspw. über den Abschluss von EU Standardvertragsklauseln, EU Kommissionsbeschluss für sichere Drittländer). Die aktuellen EU Standardvertragsklauseln können Sie hier einsehen: https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=CELEX%3A32010D0087. Eine aktuelle Übersicht der sicheren Drittländer können Sie hier einsehen: https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/international-dimension-data-protection/adequacy-decisions_en. Sofern die Garantie über die EU-US Privacy Shield Zertifizierung stattfindet, werden Sie an entsprechender Stelle in dieser Datenschutzerklärung darauf hingewiesen. Weitere Informationen zu dieser Zertifizierung können Sie hier einsehen: https://www.privacyshield.gov/welcome.

Sofern und soweit die Cookies der trnd-Plattform ebenfalls unter Einschaltung von Dienstleistern eingesetzt werden, gelten auch hier die vertraglichen Vereinbarungen zur Auftragsverarbeitung. Gleiches gilt für einen möglichen Drittlandtransfer.

Speicherdauer: Wir löschen die Datensätze, sobald der Gewinner des jeweiligen Wettbewerbs ermittelt ist, keine Rügen oder Beschwerden zum Wettbewerb zu erwarten sind und vor allem soweit im Einzelnen keine handels- oder steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Letztere können bis zu 10 Jahre betragen.

Die zur technischen Bereitstellung der Internetseite des Wettbewerbs erhobenen – für uns pseudonymen – Daten und Sicherheitsprotokolle werden gemäß unserer allgemeinen Datenschutzerklärung gelöscht, außer es gibt einen bestimmten Grund, der eine längere Speicherung rechtfertigt (z.B. wenn eine IP Adresse gesperrt werden muss).

Daten-Pflichtangaben: Für die Teilnahme am Wettbewerb bzw. Zusendung und Nutzung der Gewinne ist ggf. die Angabe folgender Daten zu Dir erforderlich: Name, Mailadresse, Adresse.

Statistiken: Wir verwenden zur Auswertung der Internetseiten zum Wettbewerb bzw. zur Teilnahme ein Statistikprogramm, das jedoch keine personenbezogenen Daten aufzeichnet, insbesondere nur gekürzte IP-Adressen verarbeitet.

Cookies: Wir setzen Cookies gemäß unserer allgemeinen Datenschutzerklärung.

Deine Rechte: Du hast das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder zumindest Einschränkung der Verarbeitung, sowie auf Datenübertragbarkeit. Auf entsprechende Anfragen werden wir gemäß Artikel 12 Abs. 3 DSGVO spätestens innerhalb eines Monats reagieren.

Außerdem hast Du jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung zu widerrufen sowie in bestimmten Fällen auch, einer Verarbeitung zu widersprechen, die auf Basis einer Abwägung berechtigter Interessen erfolgt. Beim Widerspruch gegen eine Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, werden die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

Du kannst eine Beschwerde bei unserem Datenschutzbeauftragten oder Deiner Datenschutzbehörde einbringen. Die für uns zuständige und insoweit bei einem Beschwerdeverfahren federführend Aufsichtsbehörde ist das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht. Kontaktdetails findest Du unter https://www.lda.bayern.de/de/impressum.html. Auch unser Datenschutzbeauftragter ist für Beschwerden zuständig. Du erreichst ihn unter datenschutz@trnd.com.