Die Standardrolle: Vom Blumen pressen & Kresse ziehen.

In unserem Projekt mit dem Zewa W&W Easypull wird von uns trnd-Partnern nicht nur der mobile Spender an sich unter die Lupe genommen, sondern auch die Papierqualität der Standardrolle.

Dafür haben sich trnd-Partner einiges einfallen lassen und kreative Testmöglichkeiten für das Papier gefunden: Ob zum Blumen pressen, zum Kresse ziehen oder für die Haustierpflege - das Papier der Standardrolle überzeugt viele vor allem durch seine Saugkraft und Reißfestigkeit.

Die Slideshow zeigt uns eine kleine Auswahl an Versuchen, die in den vergangenen sechs Wochen übermittelt wurden. Details zu den Tests gibt's weiter unten in diesem Blogpost.

  • Bild 1 von 4
  • Bild 2 von 4
  • Bild 3 von 4
  • Bild 4 von 4

Bei trnd-Partnerin harmful hat ihre Mutter die Saugkraft beim Blumen pressen getestet:

Endlich konnten wir das Ergebnis der Blumenpressaktion meiner Mutter begutachten. Ergebnis: Das Papier ist wirklich super saugstark. Es gab keine Rückstände auf dem Papier und auch die Blümchen sind nicht wie sonst festgeklebt. Alle begeistert, Mutter happy.

trnd-Partnerin salatkopf hat den Saugkraft-Test mit Kressesamen gemacht:

[...] Wir haben uns 2 Untertassen genommen, auf eine ein herkömmliches Küchentuch und auf die andere ein Zewa Tuch gelegt und die Samen darauf verteilt. Gegossen werden beide jeden Tag zur selben Zeit mit der selben Menge Wasser. Saugkraft bedeutet ja im Endeffekt nix anderes als Wasserspeicherfähigkeit. Sollte eines von beiden weniger speichern, müssten die Samen langsamer keimen, bzw die Pflanzen vertrocknen. Ergebnis: So, nun ist das "Kresse-säen-Saugkraft-Duell" zu Ende mit einem klaren Sieger: Zewa W&W! Jeden Tag zur selben Zeit wurde gegossen. Es ist direkt nach dem ersten Tag aufgefallen, dass das Zewa Papier immer noch feucht war, das herkömmliche Papier hingegen war total trocken. Dementsprechend sind die Kresse Samen auf dem Zewa Tuch wunderbar groß geworden! [...] Und das obwohl die Tücher kleiner sind!

trnd-Partnerin Shadow2008 hat den Easypull beim Hundeturnier an Mittester verliehen und Feedback zu Saugkraft und Reißfestigkeit u.a. anderem auch in Form von Bildern bekommen - saubere Pfoten dank Easypull:

Nachdem ja einige den Easypull auf dem Hundeturnier kennen gelernt hatten, war eine Mitstreiter-Familie besonders angetan und so haben wir spontan entschieden ihnen den Spender für die restliche Testphase zu überlassen. [...] Nun habe ich ganz niedliche Bilder von der Familie bekommen, die den Easypull nun an der Terrassentür platziert haben. Grund dafür ist der anhaltende Regen und die dreckigen Pfoten ihrer Hündin mit denen sie von ihren Gartentouren wieder herein möchte. So hat man schnell ein Tuch parat und kann die Pfoten gut reinigen. Die Feuchtigkeit und den Dreck (Erde, Matsch und Co.) nimmt das Tuch sehr gut auf auch ohne zu reißen. [...]

Falls Ihr jetzt noch Anregungen bekommen habt, was Ihr mit Freunden und Bekannten gerne ausprobieren wollt: 14 Tage sind noch Zeit, um von gemeinsamen Ausprobieren mit Freunden zu berichten, Gesprächsberichte und Mafos zu übermitteln und sich hier im Blog auszutauschen.

@all: Welche Ergebnisse und Ausprobieraktionen wollt Ihr noch teilen? Wo kam Zewa W&W Easypull zum Einsatz und wie hat er abgeschnitten?