Roller Buggy - Ein flotter Kinderwagen.

Stimmen4044
Coolness6

Ein Fortbewegungsmittel, das nicht nur Kindern Spaß macht!

ohnerahmen

Der Designer und Erfinder Valentin Vodev möchte mit seinem Roller Buggy den Fahrspaß nicht nur Kindern ermöglichen, sondern auch den Eltern und konstruierte eine Kombination aus einem klassischen Roller und einem Kinderwagen. Gelenkt wird der multifunktionale Wagen, wie ein Skateboard, indem das Gewicht verlagert wird. Um die Geschwindigkeit zu verringern, benutzt man einfach die Handbremse.

Auch ist es möglich den Buggy zu variieren und ihn nur als Roller zu benutzen. Außerdem lässt sich der Kinderwagen zusammenklappen und leicht im Kofferraum eines Autos verstauen. Der Roller Buggy ist für Kinder im Alter von 1,5 bis 4 Jahren geeignet und lässt sich auch mit vielen Sitzen in unterschiedlichen Formen kombinieren. Momentan ist der Buggy noch in der Ideenschmiede, aber es gibt ihn sicherlich bald zu kaufen.

So können Mamas, Papas und Geschwister sportlich und flott durch die Stadt rollen.