toptrnd: Cooles neues Zeug - von Euch vorgeschlagen. Zum Entdecken, Abstimmen und Diskutieren.

Das ästhetische Solardach.

Solarenergie auf beziehungsweise mit dem Hausdach erzeugen geht nun auch ganz ohne Solarpanels. Denn diese neuen Dachziegel übernehmen die Arbeit, obwohl sie aussehen wie gewöhnliche Ziegel.

Tesla revolutioniert den Dachziegel mit Funktionen eines Solarpanels. Bilder: www.tesla.com

Die Marke Tesla ist für ihre innovativen, sportlich bis elegant designten Elektroautos bekannt. Seit Mitte Mai gibt es nun aber auch Tesla Dachziegel, die in Zuknuft statt Solarpanels die Energie für umweltbewusste Hausbesitzer erzeugen sollen. Damit bringt Tesla eine ästhetischere Variante der Solargewinnungsmöglichkeiten auf den Markt.

Das Tesla Solardach kann momentan in zwei, ab 2018 in vier Varianten bestellt werden: strukturiert, glatt, Toscana-Stil und Schieferoptik. Die Ziegel sind mit gehärtetem Glas beschichtet und daher dreimal so robust wie normale Dachziegel. Eine besondere Garantie geht damit einher: Sie wird gewährleistet, solange das Haus, auf dem die Tesla Solarziegel verbaut sind, steht.

32 Kommentare
Zum Abstimmen bitte anmelden.

Farben sehen trotz Sehschwäche.

Es gibt Menschen, deren Farbwahrnehmung eingeschränkt ist - sie können nicht alle Farben erkennen. Eine besondere Brille ermöglicht es ihnen nun.

Die Enchroma Brillen lassen Menschen mit Farb-Sehschwäche wieder alle Farben erkennen. Bild: www.enchroma.com

Die amerikanische Firma Enchroma hat Brillengläser entwickelt, die der Rot-Grün-Sehschwäche entgegenwirken. Leute mit dieser Schwäche sehen statt Rot und Grün eine Reihe an Gelbtönen. Sie werden umgangssprachlich oft auch als Farbenblinde bezeichnet, was eigentlich aber nur auf die wenigen zutrifft, die gar keine Farben erkennen können.

Dank der Enchroma Brille können Betroffene wieder alle Farben erkennen. Die Brillengläser haben eine Art Filter, der einen erheblichen Teil des Lichtspektrums herausfiltert, sodass bestimmte Farben verstärkt und damit für das Auge wieder sichtbar werden. Das funktioniert ausschließlich bei (natürlichem) Tageslicht. Zusätzliches Plus: Pro verkaufter Enchroma Brille wird in Entwicklungsländern eine Brille für Menschen mit genereller Sehschwäche gestiftet.

29 Kommentare
Zum Abstimmen bitte anmelden.

Ein Snack aus gerösteten Grillen.

Zwei junge Bauern aus München haben unter dem Namen Wicked Cricket schmackhafte Snacks entworfen. Die sind aus Grillen gemacht.

Wicked Cricket Grillen-Snacks.

Wicked Cricket (engl.: "Abgefahrene Grillen") gibt es in den drei Varianten Allgäuer Wildkräuter, Rosa Pfeffer und gesalzen mit Fleur de Sel. Die gerösteten Heimchen haben ein leicht nussiges Aroma, dass von den jeweiligen Gewürzen in den Produkten verfeinert wird. Sie können einfach so als Snack verzehrt werden, eignen sich aber auch als Zutat z. B. in Salaten.

Allgemein enthalten essbare Insekten lebensnotwendige Nährstoffe wie Zink, Eisen, Vitamine und ungesättigte Fettsäuren. Auch zeichnen sich Grillen als Lebensmittel durch einen relativ hohen Proteingehalt aus. Im Vergleich zu anderen, zum Verzehr gezüchteten Tieren verbrauchen sie zudem weitaus weniger Energie in Form von Futter sowie Wasser und produzieren sehr viel weniger Treibhausgase.

168 Kommentare
Zum Abstimmen bitte anmelden.

Das Fahrrad zum Lastenrad umrüsten.

Die meisten Fahrräder lassen sich mit dem Anbauteil Trego in wenigen Handgriffen zum Lastenrad machen.

Trego wird per Schnellspanner mit der Fahrradgabel verbunden und macht in wenigen Sekunden das Zwei- zum Dreirad. Das so entstandene Vorderradpaar garantiert mit Neigetechnik hohen Fahrspaß und mit Scheibenbremsen Sicherheit. Die Spurweite von 58 cm gibt eine Ladefläche frei, auf der bis zu 40 kg Gepäck bis zum Lenker hochgestapelt und festgeschnallt werden kann.

Ebenso schnell wie Trego befestigt ist, lässt es sich auch wieder vom Fahrrad lösen. Der Schnellspanner dient dann als Fahrradständer, während Trego am ausziehbaren Griff wie eine Sackkarre genutzt wird. Entsprechendes Zubehör ermöglicht es außerdem, den Trolley auch als Anhänger zu verwenden.

83 Kommentare
Zum Abstimmen bitte anmelden.