toptrnd: Cooles neues Zeug - von Euch vorgeschlagen. Zum Entdecken, Abstimmen und Diskutieren.

Rucksack und Schal in einem.

Einfallsreich gestaltete Taschen und Rucksäcken sind die Geschäftsidee eines jungen Züricher Start-Ups. So wie dieser neue Rucksack, der gleichzeitig ein Schal ist.

Wiederverwendete Materialien bekommen ein zweites Leben. Aus alten Kleidern entstehen neue - wie der Rucksack-Schal. (Bilder: https://www.facebook.com/Amunemi-1524298174528332/?ref=page_internal)

Dank des durchdachten Designs verwandelt sich der modische Rucksack mit ein paar einfachen Handgriffen in einen wärmenden Schlaufenschal: Wenn einem kalt ist, kann man ihn einfach um den Hals legen. Will man spontan noch Einkäufe oder andere Dinge transportieren, dann lässt er sich einfach wieder in eine Tasche verwandeln, die man auf den Rücken ziehen kann.

Wie alle Produkte des Start-Ups Amunemi besteht er aus recycelten Materialien alter Möbel- und Kleidungsstücke. Die junge Designerin verbindet so umweltschonend hergestellte Produkte mit cleveren Designs. Schon seit Ende des letzten Jahres sind die Modeartikel der jungen Marke in Züricher Kleiderläden erhältlich.

29 Kommentare
Zum Abstimmen bitte anmelden.

Kleine, handgefaltete Geldbeutel.

Wer unterwegs weniger mit sich herumtragen möchte, könnte sich über einen „mybeidl“ freuen – ein schlankes, leichtes Portemonnaie.

  • Ein mybeidl ist kompakt (ca. 10 x 7 x 1 cm), wiegt weniger als 12 g und bietet gleichzeitig Platz für mehrere Karten und Geldscheine.
  • Er ist reißfest, wasserfest, vegan und zu 100 % recyclebar.
  • Jeder mybeidl wird von Hand in Bayern gefaltet.

Der Name verrät schon, wo die guten Stücke herkommen, denn „Beidl“ ist das bayerische Wort für Beutel. Ein paar Jungs aus der Nähe von München waren selbst auf der Suche nach einem kleinen, handlichen Geldbeutel, den sie einfacher in die Tasche stecken konnten als bisherige Modelle. So sind sie auf eine Faltanleitung für Geldbeutel aus Papiertüten gestoßen.

Statt Papier bestehen die mybeidl aus robusterem Tyvek. Das ist ein recyclebarer Kunststoff, der sich zwar anfühlt wie Papier, aber viel stabiler und sogar wasserfest ist. Damit die Geldbeutel auch noch besonders aussehen, werden sie unterschiedlich bedruckt. Auf das schwere Münzfach wurde bewusst verzichtet – die Jungs von mybeidl tragen Kleingeld laut eigener Aussage lässig in der Hosentasche.

43 Kommentare
Zum Abstimmen bitte anmelden.

Futuristische Schuhe mit wandelbarem Design.

So individuell wie diese Schuhe lassen sich sonst keine Treter gestalten. Dahinter steckt besondere Technik, die den Schuhen neben ihrem Aussehen weitere Zusatzfunktionen verleiht.

Die Sneaker mit dem Namen "Vixole" lassen sich mit Hilfe einer App beliebig gestalten. Ob voreingestelltes Muster, das Lieblingsbild vom Hund oder ein Markenemblem - nahezu jedes Motiv kann auf sie übertragen werden. Flexible, wasserdichte LED-Displays im Fersenbereich machen es möglich.

Desweiteren sind Beschleunigungssensoren, ein Soundsensor, ein Biegesensor und ein Helligkeitssensor eingebaut. Dadurch können die Schuhe, ähnlich wie Fitness-Armbänder, zum Beispiel Schritte zählen oder passend zur Musik aufblinken. Dazu kommen Vibrationsmotoren, die einem den Weg weisen, wenn eine Navi-App zusammen mit den Schuhen verwendet wird.

46 Kommentare
Zum Abstimmen bitte anmelden.

Schwebender Zeitanzeiger.

Vielleicht erinnert Ihr Euch noch an den toptrnd „Frei schwebende Lampen“, der vor mehr als einem Jahr eingereicht wurde. Von diesem Hersteller gibt es nun etwas neues Schwebendes.

Eine schwebende Metallkugel zeigt die Zeit, Monate oder Jahre an.

Scheinbar wie von Geisterhand bewegt sich eine kleine Metallkugel im Kreis über eine Holzplatte und veranschaulicht damit die Zeit auf besondere Weise. Abgesehen von Minuten und Stunden kann diese Uhr auch Monate oder Jahre zählen - in welchem Abstand eine Umdrehung zurückgelegt wird, kann jeder selbst einstellen. Optional lässt sich ein LED Display einschalten, das durch die Holzplatte scheint und das Datum anzeigt.

Darüber hinaus kann die Uhr namens Story (dt.: Geschichte) mit einer App verbunden werden und in Echtzeit meteorologische Daten darstellen: beispielsweise die Mondphasen, den Sonnenaufgang sowie – untergang oder die Temperatur. Die Kugel kann vertikal, horizontal oder im 60°-Winkel schweben.

25 Kommentare
Zum Abstimmen bitte anmelden.

Eine Tastatur im Schreibmaschinen-Stil.

Wer sich zurücksehnt nach früheren Zeiten, in denen noch mit Schreibmaschine getippt wurde, kann sich dieses Gefühl bald wieder nach Hause holen – angepasst an moderne Geräte.

Tippen wie früher mit der Tastatur im Schreibmaschinen-Stil.

Die Tastatur Lofree verfügt über runde, erhöhte Tasten, wie man sie von Schreibmaschinen kennt. Dadurch weckt sie sowohl über ihr Design als auch über ihr Geräusch die Erinnerung an das Tippen in früheren Zeiten.

Darüber hinaus ist sie modern gestaltet - mit schlichten, hellen Farben sowie einer Hintergrundbeleuchtung – und erfüllt die Anforderungen an die heutige Technik: Sie lässt sich mit oder ohne Kabel an Computer, Tablets oder Smartphones anschließen. Dabei kann sie mit bis zu drei Geräten gleichzeitig verbunden werden. Kompatibel ist sie mit Mac, iOS, Windows und Android. Um die Herstellung von Lofree zu finanzieren, soll ab März eine Kampagne laufen.

83 Kommentare
Zum Abstimmen bitte anmelden.