toptrnd: Cooles neues Zeug - von Euch vorgeschlagen. Zum Entdecken, Abstimmen und Diskutieren.

Eine smarte Jacke.

Smarte Accessoires wie Uhren oder Brillen kennt man bereits. Mit dieser Jacke wird nun auch das erste Kleidungsstück aus Stoff Teil des Technik-Outfits.

Auf dem Fahrrad oder in anderen Situationen, in denen man das Handy gerade nicht in die Hand nehmen kann, eignet sich die neue Jeansjacke von Levi Strauss besonders: Im Stoff eingewobene Fasern mit Metall-Anteilen ermöglichen es, ein Smartphone zu steuern. Die leitenden Fasern erkennen Wischbewegungen auf der Stoffoberfläche und erlauben so das Annehmen eines Anrufs oder andere Befehle.

Die für Berührungen empfängliche Stelle befindet sich am unteren Ende des Ärmels und verbindet sich über einen Bluetooth-fähigen Knopf mit dem Handy. Auch wenn die Jacke mal schmutzig wird, soll die Steuerung noch funktionieren. Entfernt man den smarten Knopf, kann man die Jacke aber natürlich auch bedenkenlos waschen.

22 Kommentare
Zum Abstimmen bitte anmelden.

Rucksack und Schal in einem.

Einfallsreich gestaltete Taschen und Rucksäcken sind die Geschäftsidee eines jungen Züricher Start-Ups. So wie dieser neue Rucksack, der gleichzeitig ein Schal ist.

Wiederverwendete Materialien bekommen ein zweites Leben. Aus alten Kleidern entstehen neue - wie der Rucksack-Schal. (Bilder: https://www.facebook.com/Amunemi-1524298174528332/?ref=page_internal)

Dank des durchdachten Designs verwandelt sich der modische Rucksack mit ein paar einfachen Handgriffen in einen wärmenden Schlaufenschal: Wenn einem kalt ist, kann man ihn einfach um den Hals legen. Will man spontan noch Einkäufe oder andere Dinge transportieren, dann lässt er sich einfach wieder in eine Tasche verwandeln, die man auf den Rücken ziehen kann.

Wie alle Produkte des Start-Ups Amunemi besteht er aus recycelten Materialien alter Möbel- und Kleidungsstücke. Die junge Designerin verbindet so umweltschonend hergestellte Produkte mit cleveren Designs. Schon seit Ende des letzten Jahres sind die Modeartikel der jungen Marke in Züricher Kleiderläden erhältlich.

29 Kommentare
Zum Abstimmen bitte anmelden.

Der Wohnwagen fürs Fahrrad.

Ein Fahrradausflug ins Grüne wird mit einer Nacht unter den Sternen direkt zum Mini-Abenteuer. Mit dem Wohnwagen fürs Fahrrad ist das dann sogar bequem.

Der kleine Wohnwagen der Marke Wide Path bietet einen sicheren und trockenen Schlafplatz für zwei Personen. Klappt man die Betten weg, ergeben sich zwei Sitzbänke und ein kleiner Tisch, an dem bis zu vier Personen Platz finden. In gerade mal 3 Minuten ist der Wide Path Wohnwagen zusammen- oder ausgeklappt. Für die Fahrt präpariert ist er etwa 1,5 Meter lang.

Ausgeklappt stehen einem eine Fläche von 280 x 99 cm und eine Höhe von 145 cm zur Verfügung. Zum Standardmodell können Erweiterungen wie eine Solarpanel-Ausstattung für Strom, Outdoor-Küchenutensilien oder komfortablere Matratzen dazu bestellt werden - ganz nach den eigenen Bedürfnissen und Geschmack.

49 Kommentare
Zum Abstimmen bitte anmelden.

Eine lang ausdauernde Silikon-Zahnbürste.

365 Anwendungen mit nur einer Akkuladung und ein Bürstenkopf, der zwei Jahre verwendet werden kann - diese Zahnbürste ist anders.

Die Zahnbürste mit dem Namen ISSA gibt es in vier Farben: Mintgrün, Lavendel, Blau und Schwarz.

ISSA reinigt die Zähne mit 11.000 hochintensiven Pulsationen pro Minute besonders gründlich. Die Zahnbürste ist wasserdicht, besitzt einen integrierten Timer, acht Intensitätsstufen und hat einen flexiblen 3D-Bürstenkopf, um alle Stellen der Mundhöhle zu erreichen. In nur einer Stunde ist ihr Akku vollständig geladen.

Das Besondere: Neben dem Griff besteht auch der Zahnbürstenkopf aus Silikon, was für das ungewöhnliche Aussehen sorgt. Die Silikonborsten sollen besonders sanft zu Zahnfleisch und Zähnen sein. Außerdem verspricht die Marke FOREO, dass die Zahnbürste bis zu 10.000 Bakterien weniger ansammelt als herkömmliche Bürsten mit Nylonborsten. Daher ist der ISSA-Bürstenkopf zwei Jahre anwendbar.

55 Kommentare
Zum Abstimmen bitte anmelden.

Wiederverwendbare Frischhaltefolie.

Die Frischhaltefolie Bee's Wrap aus natürlichen Materialien kann wiederverwendet werden und trägt somit zur Vermeidung von Plastik- und Alumüll bei.

Bee's Wrap wiederverwendbare Frischhaltefolie.

Bee’s Wrap (engl. etwa: Folie der Biene) besteht aus Bio-Baumwolle, Bienenwachs, Jojobaöl und Baumharz und bietet eine umweltfreundliche Alternative zu Kunststoff- oder Alufolie. Mit dem Bienenwachstuch lassen sich offene Schüsseln abdecken sowie darin eingewickeltes Brot, Käse, Obst und Gemüse frischhalten – die Wärme der Hände reicht aus, um es an unterschiedlichsten Formen zu fixieren.

Nach dem Gebrauch kann das flexible Tuch einfach feucht abgewischt oder bei Bedarf mit einem milden Spülmittel gereinigt werden. Sobald es an der Luft getrocknet wurde, ist es bereit für den nächsten Einsatz und auf diese Weise immer wieder verwendbar.

77 Kommentare
Zum Abstimmen bitte anmelden.