Login

Passwort vergessen?

Neu bei trnd?

LOCK & LOCK

2.000 trnd-Partner überzeugen sich selbst von den vielseitigen Frischhalte- und Transportdosen. Ihre Eindrücke teilen Sie mit Freunden, Bekannten und Verwandten und machen LOCK & LOCK so noch bekannter.

2000 Teilnehmer*innen
Haushalt & Reinigung
20.02.17 bis zum 07.04.17

FAQ - Antworten auf häufige Fragen zu LOCK & LOCK.

Im Folgenden findet Ihr Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQs) zu LOCK & LOCK, den praktischen Aufbewahrungsboxen.

Allgemeine Fragen

Können die Dosen von LOCK & LOCK auch in der Mikrowelle erhitzt werden?

Ja, die Dosen von LOCK & LOCK können auch in der Mikrowelle erhitzt werden. Besonders fettiges oder zuckerhaltiges Essen sollte allerdings nicht länger als 2 Minuten erhitzt werden. Der Deckel sollte dabei auf allen 4 Seiten geöffnet werden, damit der Dampf entweichen kann.

Können die LOCK & LOCK Dosen eingefroren werden?

Ja die Dosen von LOCK & LOCK können auch eingefroren werden. Sie halten Temperaturen bis zu -20°C statt. Beim Einfrieren von Flüssigkeiten sollte die Dose maximal zu 2/3 gefüllt werden, da diese sich beim gefrieren ausdehnen. Beim Herausnehmen der Boxen aus dem Gefrierschrank sollten diese für einige Minuten ruhen, bevor der Deckel geöffnet wird,

Welche Lebensdauer haben die Deckel der Boxen?

Obwohl der Verschlussbereich des Deckels weniger als 0.3mm dünn ist, ist dieser besonders stark. Diese halten einer Belastung von über 3 Millionen Schließungen bei Raumtemperatur stand. Der Verschlussbereich ist also sehr robust. Mit den folgenden Tipps kannst Du Deinen LOCK & LOCK Dosen nahezu bis in die Ewigkeit nutzen:

1.) Obwohl die LOCK & LOCK Dosen einer Temperatur bis zu -20°C stand halten, sollten die Dosen beim Herausnehmen aus dem Gefrierschrank für einige Minuten ruhen.

2.) Aprupte Einwirkungen wie das sofortige Öffnen des Deckels nach dem Herausnehmen aus dem Gefrierschrank könnten den Deckel oder die Dosen beschädigen.

3.) Versuche nicht den Deckel mit Gewalt zu schließen.

Sind die LOCK & LOCK Dosen für den Geschirrspüler geeignet?

Ja, die Dosen von LOCK & LOCK sind für den Geschirrspüler geeignet. Die Dosen sind bis zu 130°C hitzebeständig und somit spülmaschinen-sicher. Die Hitzequelle ist meistens am Boden des Geschirrspülers, deshalb sollten die Boxen in den oberen Bereich der Spülmaschine platziert werden, so dass sie nicht der direkten Hitze ausgesetzt werden.

Wenn Du die Dose direkt nach dem fertigen Spülgang benutzen möchtest, empfiehlt es sich, diese zunächst für einige Sekunden in kaltem Wasser abzukühlen.

Wie reinige ich die Dosen von LOCK & LOCK?

Plastikdosen sollten nie mit Scheuerschwämmen, Topfreinigern oder Scheuermitteln gereinigt werden. Am besten benutzt Du einen weichen Schwamm oder Lappen um somit die Oberfläche des Bodens nicht zu zerkratzen.

Wenn sich mit dem Schwamm hartnäckige Flecken nicht entfernen lassen, sollte die Dose für einige Minuten in heißem Seifenwaser eingeweicht werden.

Wenn die Dose einen Essensgerucht hat, sollte diese für einige Stunden offen an einem trockenen, sonnigen Platz gestellt werden.

Außerdem sollte auch der Silikonring im Inneren des Deckels regelmäßig gereinigt werden.

Wie kann ich Verfärbungen der Plastikdosen vorbeugen?

Plastikdosen sind im Bereich Frischhaltung und Aufbewahrung aufgrund ihrer Robustheit besonders praktisch und beliebt. Hin und wieder können sich Plastikdosen allerdings auch verfärben wenn darin beispielsweise bestimmtes Essen aufbewahrt wird. Diese Verfärbungen setzen sich besonders in Unebenheiten der Oberflächen fest. Die Dosen von LOCK & LOCK verfärben sich allerdings seltener, da hier die Oberfläche, anders als bei anderen Plaktikprodukten, besonders weich und eben ist.

Um Verfärbungen vorzubeugen, sollte man vermeiden beonders fettiges oder sehr farbiges Essen (z.B. Tomatensoße) in einer Plastikbox zu erhitzen.