Odol-med3 All in ...

Login

Passwort vergessen?

Neu bei trnd?

Jetzt unverbindlich anmelden und an trnd-Projekten teilnehmen:

Kostenlos Mitglied werden

Was ist trnd?

Mehr Informationen

Odol-med3 All in One Schutz: Die Highlights.

Über drei Wochen hinweg konnten wir die Odol-med3 All in One Schutz Zahnpasta gemeinsam ausprobieren, in unserem Umfeld und auch online bekannt machen. Zeit für ein Fazit!

  • Gemeinsam haben wir die Odol-med3 All in One Schutz Zahnpasta ausprobiert ...
  • ... selbst jede Menge tolle Erfahrungen gesammelt ...
  • ... und die Odol-med3 All in One Schutz Zahnpasta in unserem Umfeld bekannt gemacht.

trnd-Partnerin Anna-Kristin hat ihre Erfahrungen mit anderen Interessenten geteilt und die Marke Odol-med3 auf diese Weise unterstützt, die All in One Schutz Zahnpasta bekannt zu machen:

Mich hat gerade eine Freundin angerufen, die letzte Woche bei mir die Odol-med3 Zahnpasta ausprobiert hat. Sie ist so begeistert von dieser Zahnpasta, dass sie gestern selbst mit ihren Bekannten, Verwandten und Freunden eine Zahnpasta - Test - Party gemacht hat. Auch sie hat sich die Zahnpasta gekauft und als erstes ein bisschen was über Odol-med3 erzählt, ehe jeder nach Lust und Laune testen durfte. Auch hier sind viele Mittester von der Konsistenz, dem milden, aber dennoch frischen Geschmack, der Ergiebigkeit und dem Ergebnis strahlender Zähne total begeistert.

Auch trnd-Partner ingenuous ist begeistert und wird auch in Zukunft auf den Rundum-Schutz der Odol-med3 All in One Schutz Zahnpasta setzen:

Ich bin bisher echt zufrieden. Das Design, das Preis-Leistungsverhältnis und auch der Geschmack ist wirklich toll. Einige meiner Freunde konnte ich auch schon überzeugen. Zwei der Tuben habe ich weitergegeben und ansonsten wurden bei mir die Zähne geputzt, wenn Freunde hier über Nacht waren. Bisher habe ich nichts negatives zu hören bekommen. :) Ich finde sie hinterlässt auf jeden Fall einen frischen Geschmack und die Zähne fühlen sich schön sauber an. Und das sehr lange. Also ich denke, ich werde mir die Zahnpasta auch in Zukunft nachkaufen.

@all: Was hat Euch an der Odol-med3 All in One Schutz Zahnpasta am besten gefallen?

57 Kommentare

Die Odol-med3 All in One Schutz Zahnpasta im Überblick.

Inzwischen konnten wir nun schon einige Erfahrungen mit der Odol-med3 All in One Schutz sammeln - mit zum Teil begeisternden Ergebnissen. Hier findet Ihr einen Überblick über die Eigenschaften der Zahnpasta und damit gute Gründe, warum Odol-med3 All in One Schutz bei vielen von uns trnd-Partnern so toll ankommt.

Die neue Odol-med3 All in One Schutz vereint acht Vorteile für den umfassenden Schutz und die Pflege von Zahnfleisch und Zähnen:

Die Odol-med3 All in One Schutz Zahnpasta im Überblick.

1 | Die Neuheit schützt vor Karies, ...
2 | ... schmeckt angenehm nach Minze und ...
3 | ... sorgt mit ihrer Formel für frischen Atem.
4 | Sie bekämpft Plaque* und ...
5 | ... entfernt beim Putzen auch Verfärbungen.
6 | Sie hemmt Bakterien ...
7 | ... und hilft, das Zahnfleisch gesund zu halten*.
8 | Natriumfluorid sorgt für einen Zuckersäuren-Schutz** und stärkt den Zahnschmelz.

* Bei zweimal täglichem Zähneputzen.
** Durch Fluorid bei zweimal täglichem Zähneputzen. Reduzieren Sie zuckerhaltige Snacks zwischen den Mahlzeiten.

Unsere Aufgaben im trnd-Projekt mit Odol-med3 All in One Schutz.

Mit der Teilnahme im trnd-Projekt probiert das Projektteam die neue Odol-med3 All in One Schutz Zahnpasta stellvertretend für die gesamte trnd-Community aus. Mit dieser exklusiven Möglichkeit gehen allerdings auch wichtige Aufgaben einher, die wir uns nun im Einzelnen ansehen.

Die trnd-Partner Blauesocke und blumsi haben ihre Startpakete bereits in Empfang genommen und gleich erste Fotos übermittelt. Danke dafür! Die trnd-Partner Blauesocke und blumsi haben ihre Startpakete bereits in Empfang genommen und gleich erste Fotos übermittelt. Danke dafür!

Ausprobieren und fotografieren.

Das Projektteam probiert die Odol-med3 All in One Schutz Zahnpasta ausgiebig aus und gibt auch Freunden, Kollegen und Verwandten die Möglichkeit, sich mit einer weitergegebenen Tube einen eigenen Eindruck zu bilden. Tolle Putzmomente und das Weitergeben von Coupons werden auf Fotos festgehalten und anschließend in die Fotogalerie übermittelt.

Meinung sagen.

Zu Beginn des Projekts teilen wir unseren ersten Eindruck, zum Abschluss teilen wir unseren finalen Eindruck, jeweils in einer eigenen Umfrage. Das Projektteam findet die Umfragen im Home-Bereich und wird zusätzlich per E-Mail über den Start der Umfragen informiert.

Bekannt machen.

Durch das Weitergeben von Proben und Coupons und dem Teilen der ehrlichen Meinung und Erfahrungswerte mit anderen Interessierten macht das Projektteam die Odol-med3 All in One Schutz Zahnpasta im näheren Umfeld bekannt. Zusätzlich teilen wir unsere ehrliche Meinung in sozialen Netzwerken und übermitteln im Anschluss den Link zum Beitrag. Dabei ist es wichtig stets offen und ehrlich zu sein. Es soll offen erwähnt werden, dass die Odol-med3 All in One Schutz Zahnpasta im Rahmen eines trnd-Projekts ausprobiert wird.

Wir wünschen dem Projektteam auch weiterhin viel Freude beim Ausprobieren der Odol-med3 All in One Schutz Zahnpasta!

Unsere Ansprechpartnerin bei Odol-med3: Hallo Carolin!

Hallo, liebe trnd-Partner! Ich bin die Carolin und bei GlaxoSmithKline Consumer Healthcare als Brand Manager für die Marke Odol-med3 tätig. Ich heiße Euch herzlich zu unserem gemeinsamen trnd-Projekt willkommen.

Jetzt geht's los! Ich freue mich sehr auf ein neues, spannendes trnd-Projekt mit Euch!

Die Odol-med3 All in One Schutz vereint dank ihrer besonderen Formel acht Vorteile für gesunde Zähne und Zahnfleisch in einer Zahnpasta. Als Team von 2.500 trnd-Partnern könnt Ihr die Odol-med3 All in One Schutz Zahnpasta selbst zuhause ausprobieren und Eure Erfahrungen mit Freunden, Bekannten und anderen Interessierten im Internet teilen.

Zusätzlich erhaltet Ihr tolle Rabattcoupons, die Ihr bei Euren Gesprächen über die Odol-med3 All in One Schutz Zahnpasta mit Freunden in Eurem Umfeld weitergeben könnt und mit denen diese beim nächsten Einkauf kräftig sparen können.

Ich bin schon sehr gespannt auf Eure Meinungen und werde Euch mit Unterstützung von trnd-Partner Rennweckle sehr gerne Rede und Antwort stehen.

Liebe Grüße aus München
Carolin

714 Kommentare

Odol-med3 All in One Schutz.

Das neue trnd-Projekt gibt Dir Grund zu strahlen und dabei Deine Zähne zu zeigen: Du kannst zu den Ersten gehören, die sich von der neuen Zahnpasta mit Rundumschutz überzeugen.

In einem Team von 2.500 trnd-Partnern aus Deutschland kannst Du Dich jetzt stellvertretend für die gesamte trnd-Community von der neuen Zahnpasta überzeugen. Du machst Odol-med3 All in One Schutz bekannt, indem Du Deine Erfahrungen, Zahnpastatuben sowie Rabattcoupons an Dein Umfeld weitergibst. Deine Eindrücke teilst Du außerdem in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter oder Instagram.

Jetzt informieren und bewerben - Odol-med3 im trnd-Projekt. Odol-med3 All in One Schutz vereint acht Vorteile für gesunde Zähne und Zahnfleisch. Sie stärkt Zähne und Zahnschmelz und bietet Schutz vor Zuckersäuren.* Mehr dazu im Odol-med3 Projektfahrplan.


Du willst dabei sein?

Du kannst Dich gleich für dieses trnd-Projekt bewerben. Als Teil des Projekt-Teams kannst Du Dich selbst von der neuen Zahnpast überzeugen und Deine Erfahrungen mit Bekannten sowie online teilen.
Das Odol-med3 Startpaket.
Dafür bekommst Du dieses Odol-med3 Startpaket, für Dich zum Ausprobieren und zum Weitergeben in Deinem Umfeld:

Wenn Du fleißig mitputzen willst, hast Du als trnd-Partner aus Deutschland jetzt die Chance dazu: Bewirb Dich bis spätestens Montag, den 25.06. um 10 Uhr.

Update: Die Bewerbungsphase für dieses Projekt ist bereits vorüber. Du kannst die Zahnputz-Erfahrungen der teilnehmenden trnd-Partner aber jederzeit hier auf dem Projektblog mitverfolgen.

*Durch Fluorid bei täglich zweimal Zähneputzen. Reduziere zuckerhaltige Snacks zwischen den Mahlzeiten.