Login

Passwort vergessen?

Neu bei trnd?

Dann melde Dich einfach kostenlos und unverbindlich an, schon kannst Du an trnd-Projekten teilnehmen:

Jetzt Mitglied werden.

Was ist trnd?

Mehr Informationen.

Welde Naturstoff

Erfahrungen, Meinungen, Bewertungen.

1.000 Frauen und Männer haben in diesem trnd-Projekt Welde Naturstoff kennengelernt und konnten das Bio Kellerbier ausprobieren und darüber berichten. Hier die wichtigsten Ergebnisse.

96%

haben einen positiven Eindruck von Welde Naturstoff.

96% haben einen positiven Eindruck von Welde Naturstoff.

So haben die Teilnehmer Welde Naturstoff bewertet.

  • Flaschendesign

  • Geschmack

Eindrücke der Teilnehmer.

Welde Naturstoff - Eindrücke der Teilnehmer

Meinungen der Teilnehmer.

Teilnehmer Krabbeljoe sagt über Welde Naturstoff:

„Das tolle Flaschendesign zusammen mit dem super geschmackvollen Inhalt ergibt einen komplett runden Biergenuss - speziell auch zusammen mit anderen, z.B. bei unserer Kartenrunde - ein echter Spaßfaktor!“


Teilnehmer markbayrl sagt über Welde Naturstoff:

„Insgesamt eine sehr gute Idee ein naturtrübes Bier naturbelassen anzubieten, sehr zeitgemäß - absolut Genial!“


Teilnehmer hagan sagt über Welde Naturstoff:

„Welde Naturstoff ist endlich mal wieder ein Bier, das sich von der grossen Masse an angebotenen Bieren positiv abhebt.“


Teilnehmerin bladiblub sagt über Welde Naturstoff:

„Ich finde es super, dass Welde ein nachhaltiges Bier heraus gebracht hat. Wir versuchen uns bewusst mit Nahrungsmittel der Saison und aus regionaler Herkunft zu ernähren. Das passt Welde Naturstoff hervorragend dazu.“

Informationen zu Welde Naturstoff.

Welde Naturstoff - das Bio Kellerbier.

Welde Naturstoff - das Bio Kellerbier. Mit dem Bio Kellerbier besinnt sich die Brauerei Welde auf die lange Tradition des Bierbrauens. Denn für Welde Naturstoff mit einem Alkoholgehalt von 5,6 % Vol. werden ausschließlich Zutaten aus biologischem Anbau* verwendet. Diese stammen aus der süddeutschen Region. Das unfiltrierte und dadurch naturbelassene Welde Naturstoff wird in die für Welde typische „tanzende WeldeLustflasche“ mit dem Aufreißverschluss abgefüllt.

Natürlich trüb.

Weldes Braumeister und Biersommelier Stephan-Dück Welde Naturstoff wird nach der Lagerung gleich in Flaschen abgefüllt. Dadurch bleibt die natürliche Trübung des Bieres erhalten. Wenn man ein Glas Welde Naturstoff gegen das Licht hält, leuchtet es bronzefarben. Das Bier ist unfi ltriert, weshalb es einen vollmundigen, malzigen Geschmack und ein dezentes Hopfenaroma hat. Im Vergleich zu klaren Bieren enthält Welde Naturstoff noch mehr Vitamine und Mineralien. Durch die leichte Trübung des Bieres entfaltet sich außerdem ein angenehmer Honigduft.

Hopfen und Malz aus der Region.

Hopfen und Malz aus der Region. Welde unterstützt mit seiner Bierproduktion die deutsche Landwirtschaft. Die Zutaten für Welde Naturstoff kommen daher aus dem größeren Umland der Brauerei. Früher war die Rhein-Neckar-Region in Baden-Württemberg bekannt für den Anbau von Hopfen. Mittlerweile werden die meisten Flächen anders genutzt. Welde ist es jedoch wichtig, die noch bestehenden Hopfen-Bauern zu unterstützen.

Für Welde Naturstoff muss der Hopfen nur wenige Stunden mehr zurücklegen: das Brau-Unternehmen bezieht den Hopfen aus dem größten Hopfenanbaugebiet Deutschlands, der Hallertau in Bayern. Auch das Malz hat eine kurze Anreise bis zu Welde in Plankstadt: Es kommt aus der Mälzerei Bestmalz in Heidelberg.

Welde Naturstoff kaufen.

  • Im Handel seit Mai 2013.
  • In der Rhein-Neckar Region im Einzelhandel und deutschlandweit über den Welde Online-Shop erhältlich.

Unverbindliche Preisempfehlung:

  • Einzelhandel: 24 x 0,33 l oder 20 x 0,5 l: 14,99 Euro.
  • Online-Shop: 20 x 0,33 l: 18,40 Euro; 12 x 0,5 l: 16,10 Euro.

Zum Welde Online-Shop

*Kontrollstelle: DE-ÖKO-003 Deutsche Landwirtschaft