Die Bettdecke mit Wohlfühltemperatur.

Für einen besonders angenehmen Schlaf sorgt diese smarte Deckenauflage, die sich auf die gewünschte Temperatur abkühlen oder aufwärmen kann.

Bewertungen915
Ø Bewertung7

Die Smartduvet Auflage wird an die Bettdecke geheftet, mit Bettwäsche bezogen und schließlich mit einem Schlauch verbunden. Über eine App kann die Wunschtemperatur für die Nacht eingestellt werden - es gibt zwei Zonen, die sich unabhängig voneinander temperieren lassen. Möglich wird dies durch ein integriertes Luftkammersystem und die Kontrollbox unter dem Bett, die den Luftfluss reguliert. Das Video des Herstellers zeigt die Funktionsweise. Übrigens: Der stete Luftstrom entfernt Feuchtigkeit aus der Decke und reduziert das Schwitzen im Schlaf.

Ein angenehmes Extra: Durch die Luftkammern der Smartduvet kann sich die Bettdecke nach dem Aufstehen alleine entfalten und sorgt so dafür, dass das Bett jeden Morgen frisch gemacht ist. Die smarte Bettdecke soll erstmals ab September 2017 erhältlich sein.