Die Grätzel-Zelle - Energie durch Photosynthese.

Bewertungen1389
Ø Bewertung7

Die Grätzel-Zelle ist eine Solarzelle, genauer gesagt eine farbstoff­sensi­bili­sierte Zelle, die nach ihrem Erfinder Michael Grätzel benannt ist. Das Besondere daran: Sie lädt sich nicht nur bei natürlichem Licht, sondern auch bei künstlichem Licht und schwachen Lichtverhältnissen auf.

Ihre Funktionsweise ist ähnlich wie die Photosynthese bei Pflanzen. Wie eine Pflanze wandelt die Grätzel-Zelle Licht mit Hilfe eines natürlichen Farbstoffs in Energie um.

Hat man zuhause also eine Lampe an, kann mit Hilfe der Grätzel-Zelle Energie gewonnen werden, um z.B. das Notebook aufzuladen.

Bei Logitech haben sie diese Technologie beispielsweise schon in ihr Logitech Solar Keyboard eingebaut.