Quelle: Grillido

Eine gesündere Eiweißwurst.

Die Marke Grillido hat sich etwas einfallen lassen, um eine gesündere Alternative zu Bratwürsten anbieten zu können.

Bewertungen214
Ø Bewertung6

Grillido hat Würste entwickelt, die aus viel Eiweiß und wenig Fett bestehen. Das Fleisch hat keine Zusatzstoffe und kommt von zertifizierten Bauern aus Süddeutschland. Für fitnessbewusste Fleisch-Fans gibt es als Snack eine Sportwurst. Diese besteht zu 42 % aus Eiweiß und enthält nur 10 % Fett. Zusätzlich gibt es Würste zum Grillen in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen, die mit Käse und Gemüse verfeinert sind – zum Beispiel in der Sorte Hähnchen, Spinat und Feta. Sie enthalten nur die Hälfte an Fett im Vergleich zu üblichen Bratwürsten und haben jeweils einen Eiweißgehalt von etwa 20 %.

Wer es noch etwas außergewöhnlicher mag, für den hat die Marke auch Chips aus Fleisch im Angebot. Laut Hersteller halten diese mit einem Proteingehalt von 77 % den Rekord der eiweißreichsten Snacks der Welt und eignen sich als gesunde Knabberei für die Couch. Die Idee dazu stammt von zwei sportbegeisterten Kindheitsfreunden aus dem Schwarzwald, die in Omas Garage ihre ersten Versuche starteten, eine gesunde Alternative zu Grillwürstchen herzustellen.