Pizza belegt mit Schokolade.

Der Lebensmittelhersteller Dr. Oetker ergänzt seine Fertigpizza-Marke Ristorante um eine süße Variante mit Schokolade.

Bewertungen1092
Ø Bewertung5

Schokoladen-Pizza von Dr. Oetker.

Bei der Pizza Dolce al Cioccolato (dt.: Kuchen/Dessert mit Schokolade) ist der typische Ristorante Pizzaboden anstelle von Tomaten- mit Schokoladensoße bedeckt. Darauf sind als Belag Milchschokolade-Raspeln, Schokolade-Tröpfchen und weiße Schokoladen-Stückchen.

Die Schoko-Pizza ist weniger als Hauptspeise gedacht, sondern soll laut Dr. Oetker "eine ausgefallene Abwechslung auf dem Dessert- oder Kuchenteller" bieten. In einigen Geschäften scheint das Produkt schon erhältlich zu sein – offiziell kommt es am 1. April in den Handel.