SwiMP3

Bewertungen280
Ø Bewertung4

Nicht nur Jogger, sondern auch Schwimmer möchten gerne während der Ausübung ihres SportsMusik hören. Dank dem neuen Swimp3 mit 128 MB internem Speicher geht dieser Wunsch inErfüllung. Das Problem bei Schwimmen liegt darin, den Sound auch möglichst klar und ohneGluckern ins Ohr des Schwimmers zu bringen. Der Swimp3 benutzt dazu den Schädel desSchwimmers, um die Schwingungen direkt übe den Knochen ans Ohr weiterzuleiten. SwiMP3