Login

Passwort vergessen?

Neu bei trnd?

Bonduelle traditionelle Gemüsesorten

1.000 trnd-Partner entdecken gemeinsam mit ihrem Umfeld traditionelle Gemüsesorten wieder. Sie bereiten schnell und einfach vielseitige Gerichte zu und teilen ihre Geschmackseindrücke.

1000 Teilnehmer
Food & Snacks
03.12.18 bis zum 10.01.19

Mit Bonduelle traditionelle Gemüsesorten wiederentdecken.

Traditionelle Gemüsesorten sind wieder richtig beliebt und haben ihren Platz in der modernen Küche eingenommen. Bonduelle hat diesen Trend aufgegriffen und macht den Genuss saisonaler Gemüseklassiker nun ganzjährig und ohne großen Aufwand möglich.

Bonduelle traditionelle Gemüse-Sorten Neu seit diesem Jahr sind die Gemüseklassiker Kürbis, Rote Bete und Süßkartoffel von Bonduelle. Diese Sorten sind seit einer Weile wieder total angesagt - zu Recht. Denn sie bieten besondere Geschmackserlebnisse und sind vielseitig einsetzbar.

Mit Bonduelle hast Du Kürbis, Rote Bete und Süßkartoffel das ganze Jahr über parat. Das Gemüse wird nach der Ernte sorgfältig verarbeitet und vorgegart und kommt ganz ohne zugesetzte Aromen und ohne Konservierungsstoffe* in die Gemüsekonserve. So kannst Du ohne aufwendiges Schälen und Schneiden gleich ins Kochvergnügen starten. Mit den drei Sorten lassen sich nämlich viele abwechslungsreiche und leckere Gerichte wie Pürees, Suppen, Aufläufe oder Pfannengerichte zaubern.

Die neuen Bonduelle Gemüsesorten:

Bonduelle Kürbis Bonduelle Kürbis: Mit seiner feinen Textur und dem aromatisch-süßlichen Geschmack bereichert Kürbis viele Gerichte. Ob als Suppe, im Püree oder in einer Lasagne - mit dem Bonduelle Kürbis kann jeder Kürbisfan den Herbstklassiker jederzeit auf den Tisch bringen.

Bonduelle Rote Bete Bonduelle Rote Bete: Mit dem unverkennbar leicht erdigen, milden Geschmack präsentiert sich der Klassiker Rote Bete von Bonduelle. Dank ihrer vielfältigen Inhaltsstoffe ist Rote Bete ein wahres Superfood und bereichert die unterschiedlichsten Gerichte wie Suppe, Risotto oder Burger. Perfekt, um traditionelle Familienrezepte nachzukochen oder modern zu interpretieren.

Bonduelle Süßkartoffel Bonduelle Süßkartoffel: Sie ist ein außergewöhnliches Allround-Talent. Mit ihrem süßlichen Geschmack ist sie vielseitig einsetzbar - Aufläufe, Pfannengerichte und sogar Desserts lassen sich mit der Bonduelle Süßkartoffel schnell und einfach zubereiten.

Konservierte Qualität ohne Konservierungsstoffe*.

Bonduelle Hintergrundwissen Die Vorteile der Gemüsekonserve liegen auf der Hand: Sie ist praktisch, lange haltbar, einfach zu verarbeiten und enthält zudem Nährstoffe für eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Dabei kommen die traditionellen Gemüsesorten ohne Konservierungsstoffe* aus: Denn sie werden bei ca. 130 °C nach einem genauen Zeitplan sterilisiert und so haltbar gemacht. Die Konservierung sorgt dafür, dass saisonales Gemüse in gleicher Qualität das gesamte Jahr über verfügbar ist.

Durch die räumliche Nähe der Produktionsstätten zu den Anbauflächen kann Bonduelle eine regionale und erntefrische Verarbeitung garantieren. So bleiben sowohl Qualität als auch die jeweils typische Farbe erhalten - und Du sparst Zeit bei der Zubereitung.

Die traditionellen Gemüsesorten von Bonduelle im Überblick:

Bonduelle traditionelle Gemüse-Sorten im Überblick

  • Rote Bete, Kürbis und Süßkartoffel saisonunabhängig jederzeit verfügbar.
  • Aromatischer und milder Geschmack.
  • Ohne Konservierungsstoffe* und zugesetzte Aromen.
  • Sorgfältig ausgewählt, kontrolliert angebaut und erntefrisch verarbeitet.
  • Vorgegart zur schnellen Weiterverarbeitung.
  • Seit Anfang 2018 neu im Handel.
  • Unverbindliche Preisempfehlung** je 425 ml Dose: 1,69 €.



Unsere Ansprechpartnerin bei Bonduelle: Marion.

Hier stellt sich unsere Ansprechpartnerin vor:

ansprechpartnerin-bonduelle "Hallo liebe trnd-Partner,
schön, dass Ihr beim Projekt mit den traditionellen Gemüsesorten von Bonduelle dabei seid! Mein Name ist Marion und ich bin Brand Activation Manager bei Bonduelle. Ich bin schon richtig gespannt auf die gemeinsamen Wochen mit Euch und ob Ihr von den Gemüseklassikern auch so begeistert sein werdet, wie ich. Denn ich bin ein echter Fan unserer aromatischen und milden Gemüsesorten. Die habe ich immer vorrätig und kann mir so spontan was Leckeres kochen. Mein persönliches Lieblingsgericht: Rote Bete Risotto. Das ist schnell gemacht, schmeckt unglaublich lecker und sieht auch noch fantastisch aus! Ich bin schon gespannt, welche Rezept-Ideen Ihr noch für die traditionellen Gemüsesorten auf Lager habt und welche davon Euer Favorit wird!"


Weiterführende Links:
Rezeptideen für Bonduelle Gemüse
Bonduelle Gemüseklassiker

*laut Gesetz ohne Konservierungsstoffe
**Preise liegen im alleinigen Ermessen des Handels.

646 Kommentare

Happy58 Verified • vor 2 Jahren

Päckchen ist da,aber kann erst ab morgen testen. Will als erstes eine Süßkartoffel Ingwer Suppe machen.

metro26 • vor 2 Jahren

Alles schon verteilt und ausprobiert. Durchweg positive Resonanz! Werde heute Burger machen und mit roter Beete aufpeppen. Morgen gibt's Kürbissuppe. Freu mich schon drauf!

sternchen183 Verified • vor 2 Jahren

Alle Dosen sind verteilt. bisher fehlte mir die Zeit daraus was zu kochen. aber ich freue mich schon sehr darauf. morgen will ich die Süsskartoffel-Rosenkohlpfanne testen.

Epku Verified • vor 2 Jahren

Gerade haben wir das Rezept der Infobroschüre "Rote Bete Risotto" getestet und wir können nur sagen: LECKER!

Stefanie88rose • vor 2 Jahren

Hallo,
Das Paket ist erfolgreich angekommen,einiges könnte ich schon verteilen,bis jetzt haben sich auch alle gefreut. Natürlich freue ich mich auch und am Wochenende werde ich mal ein Rezept ausprobieren. Oh freue mich auf die neuen Geschmäcker

Hasi74 Verified • vor 2 Jahren

Verteilt habe ich schon einige Dosen und Rezeptheftchen am Wochenende. Eigentlich wollte ich heute die Rote-Beete-Kekse backen und irgendwas nettes kochen. Aber so ist das mit Plänen: da kommt gerne mal was dazwischen. Neuer Versuch: morgen Abend. Ich bin mal gespnnt, was meine Mädels aus den Testdosen zaubern und berichten.

Melli377 Verified • vor 2 Jahren

Ich habe heute Mittag die Süßkartoffeln in der Pfanne mit Zwiebeln angebraten und Feta dazu getan. Oben drüber kamen noch 2 verquirlte Eier und ich muß sagen, in 5 Minuten war mein Mittag fertig und es war sehr lecker. Ich finde die Dosengröße genau richtig.

Magelan Verified • vor 2 Jahren

Heute Mittag habe ich für meine Kollegen gekocht. Das ging fix, war lecker und meine Kollegen waren total begeistert.

danko Verified Moderator • vor 2 Jahren

@Magelan: Klasse!!! Vergiss nicht, Deine Kollegen auch MaFo-Bögen ausfüllen zu lassen und die gesammelte Meinung über den Home-Bereich unter "MaFos übertragen" an uns zu übermitteln. Nur so kann auch unsere Ansprechpartnerin Marion von Bonduelle erfahren, wie die Gemüseklassiker in Deinem Umfeld ankommen. 😊

uoizakaria • vor 2 Jahren

Hallo Marion, miammiam klignlt lecker . Ich bin schon sehr gespannt auf die Produkte.

Veba14 Verified • vor 2 Jahren

Wir haben auch schon getestet
Und ordentlich verteilt
rote Beete ist eindeutig der Hammer und mein absoluter Favorit

sofiap • vor 2 Jahren

Habe schon die rote Beete probiert und diese Sorte ist echt lecker. Bald kommen die anderen Sorten dran.

schwindlschwester • vor 2 Jahren

Toll dass auch gleich ein kleines Rezepteheft dabei war! Die Süßkartoffel und die Rote Beete wurde schon probiert und sogar von unseren Kindern für gut befunden!

pueppy88 • vor 2 Jahren

Hallöchen, hat noch jemand das Problem das man die mafo nicht abschicken kann? Versuch es schon seid Wochenende. Bin bisschen frustriert da man es ja immer wieder neu eingeben muss 😔

danko Verified Moderator • vor 2 Jahren

@pueppy88: Hast Du alle Felder ausgefüllt? Ich habe es soeben probiert - es sollte alles funktionieren. Versuche es am besten einfach noch einmal und melde Dich gerne jederzeit per E-Mail bei mir (danko@trnd.com), falls es immer noch nicht funktioniert. Weiterhin ganz viel Koch- und Essvergnügen mit den leckeren traditionellen Gemüsesorten von Bonduelle 😉!

coucoya Verified • vor 2 Jahren

Heute habe ich das Rezept " Rote Rete-Kekse" probiert , die kekse waren echt lecker.

somalia05 Verified • vor 2 Jahren

Habe schon einige Rezepte ausprobiert, alles lecker.

douglaslady Verified • vor 2 Jahren

Wir haben gestern den 2. Geburtstag unsere Tochter gefeiert und die Gelegenheit genutzt, den Verwandten die Gemüsesorten, zum probieren verteilt😀.

Engelchen_S Verified • vor 2 Jahren

Morgen werde ich zur Post gehen und jeweils 3 x 3 Sorten zum Mittesten verschicken. Ich bin gespannt, wie es so ankommt. Wir selbst haben bereits Rote Beete getestet und haben es als Beilage gegessen. War sehr lecker!

danko Verified Moderator • vor 2 Jahren

@Engelchen_S: Gespannt trifft es .... das sind wir auch!!! 😁

ance Verified • vor 2 Jahren

Alles schon verteilt und ausprobiert. Habe schon einige Rezepte ausprobiert, alles lecker.

danko Verified Moderator • vor 2 Jahren

@ance: Suuuperrr, Dein Engagement in unserem leckeren trnd-Projekt zum Jahresende! 😊 Dann sind wir mal gespannt auf Deine Marktforschungsergebnisse, die Du uns mit den MaFos aus Deinem Startpaket einholst und übermittelst.

ginmaxiking Verified • vor 2 Jahren

Hey das ist echt interessant auszuprobieren . voll das richtige zur weihnnachts Zeit mit leckerem Gemüse . LG ginmaxiking

tina_roemisch • vor 2 Jahren

Am Wochenende habe ich das Rezept Süsskartoffel Quesadillas ausprobiert und es war sehr lecker. In dieser Woche werde ich noch weitere Rezepte testen und freue mich schon darauf.

danko Verified Moderator • vor 2 Jahren

@tina_roemisch: Das klingt richtig lecker! Wir sind auch schon richtig gespannt auf die Meinung Deiner Freunde, Kollegen und Verwandten. Diese kannst Du ganz einfach mit den Marktforschungsbögen aus Deinem Startpaket sammeln und anschließend über den Home-Bereich unter "MaFos übertragen" übermitteln. Weiterhin ganz viel Koch- und Essspaß! 😍

Ria0988 • vor 2 Jahren

Bin echt erstaunt,das die Gerichte so gut schmecken... hab selbst etwas gerum experimentiert und mir einen Auflauf mit den Süßkartoffeln gezaubert-voll lecker😍

Hab auch schon Dosen und Rezepte an Freunde verteilt...bin gespannt ob die genau so begeistert sind wie ich☺️
Fotos folgen... ☺️

danylein21 Verified • vor 2 Jahren

Dosen sind verteilt, meine Arbeitskollegin hat am Wochenende ihren Besuch mit Kürbissuppe bekocht und alle fanden es gut. Ich habe gestern Abend den Kürbis mit Reis und Hühnchen gemacht, sehr lecker.
Werde mich aber auch mal an die beigefügten Rezepte machen und testen was man mit der roten Beete so machen kann.

Lostway • vor 2 Jahren

Mehrere Dosen samt Rezeptheften sind verteilt und haben schon mal große Begeisterung ausgelöst. Ich finde die Optik der Dosen sehr ansprechend. Probiert haben wir bisher die Rote Beete und das war sehr lecker.

coucou71 • vor 2 Jahren

Warum gibt es im "traditionellen" Gemüse Zuckerzusatz, Glucono-Delta-Lacton und Calciumchlorid?

danko Verified Moderator • vor 2 Jahren

@coucou71: Wir leiten Deine Frage gerne direkt an unsere Ansprechpartnerin Marion aus dem Team von Bonduelle weiter und kommen schnellstmöglichst wieder auf Dich zu. :relaxed:

coucou71 • vor 2 Jahren

Der grüne Punkt fehlt auf der Verpackung - zahlt Bonduelle die Abgaben?
Die Website www.bonduelle.de würde ich auch auf die Packung drucken.

danko Verified Moderator • vor 2 Jahren

@coucou71: Wir leiten Deine Frage gerne direkt an unsere Ansprechpartnerin Marion aus dem Team von Bonduelle weiter und kommen schnellstmöglichst wieder auf Dich zu. :relaxed:

schreiberling • vor 2 Jahren

Gestern haben wir uns eine Rosenkohl-Süßkartoffel-Pfanne gemacht. war sehr lecker .Hätte ich nicht gedacht das uns die Pfanne so lecker schmeckt denn wir sind keine Freunde von Süßkartoffel ,Aber diese Art war echt sehr lecker .Kann ich mit gutem Gewissen weiter empfehlen .
Nach dem kochen sah die Pfanne echt lecker aus .jede Zutat konnte man gut erkennen uns nichts war zerfallen .Ich hatte damit gerechnet ,das der halbierte Rosenkohl und die Kartoffeln doch ihre Form verlieren und zerfallen ,ist aber nicht passiert .

Krischi • vor 2 Jahren

Fast alle Dosen sind verteilt. Meine Familie/Freunde/Kollegen haben sich sehr gefreut.
Ich habe bisher eine Süßkartoffel-Kürbis Suppe gemacht und die war lecker!

katja93 • vor 2 Jahren

Wir haben gestern eine Pfanne zusammen mit Süßskartoffel und Hackfleisch mit Gemüse gemacht war sehr sehr lecker. Jetzt vor Weihnachten habe ich mal einige Dosen verteilt. Meine Familie und Freunde haben sich sehr darüber gefreut. Da Sie wie ich auch zuvor noch nie von den Sorten gehört haben.

Miezerl • vor 2 Jahren

Hab vorhin Süßkartoffelmuffins gezaubert. Meiner Kleinen schmeckt es schon mal, ich finde es gewöhnungsbedürftig. Dachte dass in der Dose mehr Flüssigkeit ist. Der Doseninhalt mit Süßkartoffel hat mich erst mal gar nicht angesprochen, obwohl die Konsistenz für das Produkt schon echt top ist. Ich mein... das ist Süßkartoffel 😅 das kann oft eine ganz bazige Angelegenheit sein. Der Rest der Muffins kommt morgen mit ins Büro. Bin gespannt wie da dann das Feedback ist.

Lusenka Verified • vor 2 Jahren

Ich hab Heute ein Salat gemacht mit leckere Bonduelle Rote Bete. Der Salat ist Hammer Lecker !!! Ich hab mit meinem Mann und Tochter schon Süßkartoffeln probiert, einfach mit Eier,schmeckt ganz gut, ich freue much darüber über die neuen Gemüse Sorten Bonduelle. Ich habe alle Dosen schon verteilt👏👍✔🤤

Gilliwilli Verified • vor 2 Jahren

Auch mein tolles Testpaket ist angekommen und ich konnte auch schon direkt Dosen mit den Heftchen verteilen.

Happy58 Verified • vor 2 Jahren

Heute hab ich angefangen zu testen. Ich aus der roten Beete Salat gemacht. Echt super. Die Konsistens des Gemüses ist echt klasse.
Ich hab schon einige Dosen verteilt und warte auf das Feedback.

julia22 Verified • vor 2 Jahren

Ich habe bis jetzt nur Süsskartoffel probiert. Obwohl ich normalerweise Süsskartoffel mag, hat es mir überhaupt nicht geschmeckt. Ich kann nicht wirklich erklären woran es liegt, ich empfinde es zu süß. Bei meinem Freund ist es genau anders rum, er mag es eigentlich nicht aber ihm hat es gut geschmeckt. Ich habe es angebraten und mit Salz und Pfeffer gewürzt.

jasterle • vor 2 Jahren

So Dosen sind schon in alle Richtungen verteilt.
Meine Mutter hat sich sehr über die Rote Beete gefreut, da sie sich gerne einen Rote Beete-Walnuss-Rauke-Salat macht und es mit Bonduelle viel einfacher ist.
Sie ist begeistert.
Ich habe mir ein Kürbis-Süßkartoffel-Mus gemacht. Das habe ich allerdings als zu lieblich (süß) empfunden.

blonde-hexe77 Verified • vor 2 Jahren

Süsskartoffel ist bei meinen Kolleginnen super angenommen worden. Bin gespannt wie das Feedback aussieht...

Mausi50 • vor 2 Jahren

da bin ich aber mal gespannt ,Bonduelle hat immer super Qualität

Romy2915 Verified • vor 2 Jahren

Habe heute ein paar Dosen an meine Kollegen verteilt!bin mal gespannt!werde auf jeden Fall die nächsten Tage noch was leckeres damit kochen 😊und vielleicht an Weihnachten meine Freunde und Familie mit den Rote Beten Kekse überraschen!

sunshine... • vor 2 Jahren

Die Portionsgrößen sind super! Genau richtig als Beilage und nicht zu groß.
Das Ausprobieren macht riesig Spaß:-)

SunD Verified • vor 2 Jahren

Ich habe die erste Dose Rote Bete zu meinem Lieblingssalat verarbeitet:

1 Dose Rote Bete
1 Apfel
1 Schalotte
1/2 Packung Feta
1 Hand voll Walnüsse
1 TL Meerrettich
2 TL Olivenöl
1 TL Honig
etwas Salz, etwas Pfeffer

Das gibt den leckersten Salat und man muss nicht mal die Rote Bete aufwändig schneiden. Schnell zubereitet und - auch zur Winterzeit - der Knaller.

Morgen werden die Süßkartoffeln im Air Fryer ausprobiert :-)

douglaslady Verified • vor 2 Jahren

Wir haben heute Lasagne mit Bonduelle Kürbis gekocht. Es war sooo lecker, das sogar meine 2 jährige Tochter, die seid Geburt keinen Kürbis mag, ihren Teller leer gegessen hat 😀💕

n1988 Verified • vor 2 Jahren

Was für ein tolles Projekt. Nudelgerichte lassen sich megaeasy mit einer Dose Bonduelle aufpeppen. Auch auf Flammkuchen machen sich die leckeren Gemüsewürfel toll - v.a. Rote Beete hat es mir angetan.
Auch unsere Kleine liebt die Dosen. Das weiche Gemüse lässt sich prima auch mit nur wenigen Zähnen kauen und ist eine prima Abwechslung zum Brei!

schreiberling • vor 2 Jahren

Wir haben gestern Abend das Rote-Beete -Risotto aus dem Heftchen gemacht .Es schmeckt sehr lecker und hat allen gut geschmeckt .
ich habe die nächsten Dosen verteilt .Es ist je 1 Dose von jeder Sorte .Ich habe sie zu unseren Nachbarn gebracht .Sie nehmen immer unsere Pakete an wenn wir nicht zu hause sind . sie haben sich echt sehr gefreut und wollen sobald sie probiert haben, uns Bescheid geben wie ihnen alles geschmeckt hat .natürlich haben sie auch ein Rezeptheft bekommen .Den MA-FOS werde ich wie mit allen anderen meiner Mittester zusammen mit ihnen ausfüllen.

janineweidler Verified • vor 2 Jahren

Konnte bisher nur die Rote Beete testen. Ich hab sie ganz klassisch für einen Rote-Beete-salat für meinen Sohn genutzt. Ich bin super angenehm überrascht. Ich hatte bisher immer nur Scheiben eingelegt in dieser Brühe und diese von Bonduell sind super mundgerecht gewürfelt. Man muss nix abkippen. Ich freu mich schon wenn ich in den nächsten Tagen die anderen Sorten probiere. Dann in Verbindung mit einem der leckeren mitgelieferten Rezepte.

Alex0175 Verified • vor 2 Jahren

Mein Paket ist einen Tag nach der Info, dass ich dabei bin, bereits angekommen. Ich war sehr positiv überrascht, der erste Eindruck war super. Die Verpackung ist sehr ansprechend und lädt zum Kochen/ Kosten ein. Ein paar von den Rezeptheftchen habe ich bereits verteilt, es kamen positive Rückmeldungen, dass ein oder andere Rezept wollen sie gleich mal ausprobieren.

Ich habe bereits eine Süßkartoffelsuppe zubereitet und auch einen Kürbis Kartoffelbrei ausprobiert, sehr zu empfehlen. Aufgrund der Größe kann man gut Portionieren und variieren. Ich werde noch weiter Testen und auch bei meinen beruflichen Kochabenden nutzen, so steht mir z.B. Kürbis das ganze Jahr zur Verfügung und das Schälen/ vorbereiten fällt weg.

Miezerl • vor 2 Jahren

Das mit den Zusatzstoffen in den Dosen hätte ich auch gerne mal näher erläutert.

Außerdem wollte ich im Büro gerade Dosen verteilen und wurde von einem sehr kritischen Verbraucher aus der Küche gejagt, weil ich kein genmanipuliertes Gemüse verteilen soll :-O Kann ich das irgendwie widerlegen? Auf der Dose steht ja eigentlich "alte Gemüsesorten" und "natürlich"

danko Verified Moderator • vor 2 Jahren

@Miezerl: Bonduelle verwendet natürlich nur Saatgut höchster Qualität, das ideal zu den jeweiligen Anbaugebieten passt - und das ganz ohne Gentechnik! Mehr dazu findest Du auch hier :relaxed:

KathaRina_ROW Verified • vor 2 Jahren

Ich finde vor allem die Größe der Gemüsestpcke optimal! Rote Bete werde ich am Wochenende testen. Kürbis sowie Süsskartoffel werde ich definitiv nachkaufen.

GrumpyxX Verified • vor 2 Jahren

Ich bin super überrascht gewesen, dass man nichts abgießen muss. Wir haben am Wochenende die Süßkartoffeln ausprobiert und wir waren sehr begeistert. 😊

Bina163 Verified • vor 2 Jahren

Ich finde die Produkte sehr toll und genussvoll, beim Kürbis hatte ich sogar schon zwei Mal Kerne dabei, was ein Zeichen ist, dass dies natürliche Produkte sind, ohne irgendwelchen chemischen, unechten Zusammensetzungen.

Denise113 Verified • vor 2 Jahren

Meine Freundin hat gestern leckere Kürbis/Gemüse Taler gemacht. In der Pfanne angebraten und mit Käse überbacken. War sehr lecker. :)

Loni37 • vor 2 Jahren

Gestern habe ich schon mal die Rote Beete getestet. Ich habe mir ein Rezept von der Bonduell-Seite ausgesucht, wo die Rote Beete zum Dip verarbeitet wird. Das hat uns schon mal sehr geschmeckt. Jetzt gehe ich auf die Suche nach Kürbis- und Süßkartoffelrezepten.

Nach oben